insidegames

Alien: Isolation – Angespielt / Hands-On am Xbox Play Day in Köln

Veröffentlicht 13. August 2014 | 16:43 Uhr von Ronny




Alien-Isolation-Artwork-02

Im Rahmen des Xbox Play Days am 12. August 2014, konnten wir einige Spiele bereits anspielen. Darunter befand sich auch das Weltraum Survival Abenteuer Alien: Isolation. Anspielbar waren allerdings keine Storymissionen, sondern eine Art Herausforderungsmodus, welchen man normalerweise erst NACH dem Durchspielen der Kampagne in Angriff nimmt. In diesem Modus geht es darum, einen bestimmten Bereich lebend wieder zu verlassen. Dazu gehört auch, dass man einige Male den Weg des Aliens kreuzen wird, womit der Modus, vor allem auch für Einsteiger, doch schon recht anspruchsvoll gewesen ist.

Zu dem Hauptziel gesellen sich auch noch drei Nebenaufgaben. Unsere lauteten wie folgt:

  • Finde 2 ID-Tags
  • Benutze NICHT den Motion-Tracker
  • Beende die Herausforderung in 1:30min

Aber selbst die Betreuer haben uns davon abgeraten, uns direkt auf diese wirklich anspruchsvollen Herausforderungen zu stürzen.

Nach kurzer Instruktion stürzten wir uns direkt ins Abenteuer und bereits 5 Sekunden später, waren wir Alien-Futter. Bis wir uns mit der Steuerung angefreundet hatten, starben wir einige virtuelle Tode. Als wir die Steuerung endlich verinnerlicht hatten, kamen wir auch im gut Level voran. Die stete Gewissheit, dass sich in unserer Nähe eine tödliche Killermaschine befand, ließ uns keine Ruhe finden. Dazu kamen Lichteffekte, welche die Sicht auch trüben konnten (Staub oder andere Partikel in der Luft, verschwommene Sicht, etc.) und ein Soundtrack, welcher stimmiger und beklemmender nicht sein könnte. Ob in Schränken, unter Tischen oder hinter einem Stapel Kisten, nirgends ist man sicher vor der Bestie. Selbst wenn wir erfolgreich Schutz in einem Schrank fanden, war man erst sicher, wenn man zusätzlich noch die Luft anhält und sich in das hinterste Eckchen des Schrankes drückt. Beim Verlassen des Schrankes waren wir ein wenig zu ungeduldig und stürmten aus unserem Versteck. Das Alien hat uns sofort entdeckt und kurzen Prozess gemacht. Nachdem wir sicher 10-Mal ins Gras gebissen haben, legten wir schweißgebadet das Headset und den Controller beiseite… Was für eine Fahrt.

Alien: Isolation erscheint in Europa am 7. Oktober 2014 für PC, Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360 und Xbox One.


- ANZEIGE -


Kategorien: Gamescom 2014 PC PC News Previews PS3 News PS4 News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als R00ney1988 oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • alien isolation Herausforderungsmodus
  • <>alien isolation atem anhalten
  • alien isolation xbox one luft anhalten
  • <>alien isolation luft anhalten ps3
  • alien isolation luft anhalten
  • <>allien gamescom
  • alien isolation luft anhalten klappt nicht
  • alien isolation xbox one atem anhalten

- ANZEIGE -


*