Army of TWO: The Devil’s Cartel – Für Level-Zestörung nutzt Visceral Games die Frostbite 2 Engine - insidegames

insidegames

Army of TWO: The Devil’s Cartel – Für Level-Zestörung nutzt Visceral Games die Frostbite 2 Engine

Veröffentlicht 10. Januar 2013 | 8:05 Uhr von Sandra




army of two the devils cartel - logo

Ende März 2013, konkret am 28. März 2013, erscheint Visceral Games‘ dritter Ableger der Army of TWO Reihe, Zusatzname: The Devil’s Cartel für Playstation 3 und Xbox 360. Für die Realisierung des Spiels haben Visceral Games, wie Produzent Zach Mumbach aktuell den Kollegen von Games Master (Print Magazin) erklärt, erstmals die Frostbite 2 Engine von DICE  eingesetzt. Der Grund ist, dass man in Army of TWO: The Devil’s Cartel auch die Umgebungen wird zerstören können. Mumbach dazu, Zitat:

„Die beiden Vorgänger waren doch recht taktische Spiele. Es ging in erster Linie darum in Deckung zu gehen und das Agrometer zu füllen. Der nächste Schritt war für uns jetzt, dass wir eine Option zur Zerstörung und zerstörbare Deckungen hinzufügen. Deshalb haben wir uns für die Frostbite 2 Engine von DICE entschieden.“


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • army of two the devils cartell spielzeit
  • army of two devils cartel spielzeit
  • army of two 3 spielzeit
  • spielzeit army of two 3
  • <>army of two the devils Cartel Spielzeit
  • spielzeit army of two the devils cartel
  • devils cartel spieldauer
  • army of two the devils cartel spieldauer

- ANZEIGE -


*