Assassin's Creed: Lost Legacy - 3DS-Ableger wurde eingestellt - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Assassin’s Creed: Lost Legacy – 3DS-Ableger wurde eingestellt

Veröffentlicht 15. Juli 2011 | 19:53 Uhr von Daniel

Letzte Änderung 20. November 2014




Assassin's Creed Revelations Logo 150x150

Als der 3DS damals angekündigt wurde, wurden zugleich auch gleich unzählige Spiele für den Handheld präsentiert. Einer der davon vorgestellten war ein Ableger von Ubisofts beliebter Assassin’s Creed-Reihe mit dem Namen Assassin’s Creed: Lost Legacy.

Bildmaterial, Videos oder sonstige Informationen blieben jedoch aus, man nie irgendetwas zu Gesicht bekommen, weshalb Gerüchte kusierten, dass man den Titel eingestellt hätte – was nicht verwunderlich war. Nun hat Ubisoft Gewissheit gegeben. Assassin’s Creed: Lost Legacy wird nicht erscheinen, da man die Ideen, die man in den Handheld-Titel gesteckt hatte, nun in den neuen, ‘großen’ Ableger Assassin’s Creed: Revelations fließen hat lassen, der voraussichtlich am 15. November dieses Jahres in den Handel kommen wird.

Quelle: gameswelt.de


- ANZEIGE -


Kategorien: 3DS News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Mein Name ist Daniel und größtenteils bin ich im Netz mit meinem Gamertag TheLivingVirus tätig, sowie im Forum. Man sieht sich!

Kommentare

  • xXStormbabyXx sagt:

    Schade eigentlich. Ich hätte mich sehr über einen 3DS-Ableger gefreut =/

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • assassins creed lost legacy nintendo 3ds
  • nintendo 3ds lost legacy
  • assassins creed lost legacy für nintendo 3ds
  • wii wurde eingestellt
  • assassins creed für 3ds
  • assasins creed 3ds
  • assassins creed 3ds lost legacy
  • <>assassins creed 3ds

- ANZEIGE -


*