insidegames

Assassin’s Creed Odyssey – Söldner-System, Seeschlachten und Athen-Rundgang

Veröffentlicht 19. August 2018 | 17:18 Uhr von Sandra




Assassins_Creed_Odyssey-KeyArt

Ubisoft hat zum kommenden neuen Action-Adventure Assassin’s Creed Odyssey eine Reihe neuer Videos veröffentlicht, anhand derer ihr weitere Einblicke in das Gameplay erhaltet, euch aber auch einen Eindruck von den verschiedenen Umgebungen verschaffen könnt.

Konkret thematisieren die nachfolgenden Videos unter anderem die Seeschlachten, die in Assassin’s Creed Odyssey möglich sein werden. Außerdem könnt ihr auf einen virtuellen Athen-Streifzug gehen.

Assassin’s Creed Odyssey: Redesigning Naval Combat for Ancient Greece

Weiterhin erklärte Ubisoft vor kurzem, dass Assassin’s Cree Odyssey ein Söldner-System bieten werde. Dies sei vergleichbar mit dem Nemesis-System in Mittelerde: Schatten von Mordor. Laut Beschreibung würde jedes Spiel mit 50 Söldnern beginnen, die einen Pool bestehend aus verschiedenen, auch zufallsgenerierten Charakteren bieten. Diese Charaktere sollen über jeweils eigene, besondere Fähigkeiten, Schwächen und Stärken als auch ihre jeweils eigene Ausrüstung verfügen. Die Söldner seien zudem mit den Phylakes in Assassin’s Creed Origins vergleichbar, die für Assassin’s Creed Odyssey mit dem Nemesis-System aus Mittelerde erweitert wurden.

Assassin’s Creed Odyssey Gameplay Athens FIRST LOOK & New Info! (AC Odyssey Gameplay)

Generell könnt ihr unbehelligt durch die Lande ziehen. Entscheidet ihr euch jedoch dazu, den Pfad der Tugend zu verlassen und kriminell zu werden, wird man auf euch aufmerksam werden. Je mehr ihr auf den Putz haut, desto bekannter werdet ihr und euer Level (Skala eins bis fünf) steigt. Und ja, dies gleicht durchaus dem Fahndungs-Level in Grand Theft Auto.

Gehört ihr in Folge eurer Aktionen zu einer gesuchten Person, werden sich die Söldner eurer annehmen wollen. Dabei gilt: Je höher euer Kopfgeld, desto höher die Stufe des Söldners und auch deren Anzahl. Wie ihr darauf reagiert, liegt bei euch: Ihr könnt den einfachen Ausweg nehmen und eine Strafe zahlen, sodass ihr die Söldner los werdet. Oder ihr sucht euch denjenigen raus, der euer Kopfgeld ausgerufen hat, und erledigt ihn. Auf diese Weise werdet ihr euer Fahndungslevel auch wieder los. Habt ihr die Söldner handlungsunfähig gemacht, könnt ihr entscheiden, wie es mit ihnen weitergehen soll: Töten oder anheuern – das ist die Frage!

Assassin’s Creed Odyssey – A Tour of Athens

Ubisofts Creative Director Jonathan  Durmont schlägt beispielsweise das Anheuern vor, vor allem dann, wenn sich ein Söldner partout nicht abschütteln lässt und euch um die ganze Welt verfolgt. Das sei, so Durmont, ein Grund dem – Zitat „Kerl Respekt entgegenzubringen und ihn zu behalten“. Ganz gleich jedoch, ob ihr die Söldner am Leben lasst oder doch um die Ecke bringt, die Ausrüstung, die sie haben und die spezielle Gegenstände beinhalten, bekommt ihr auf jeden Fall.

Entscheidet ihr euch dafür, dass Söldner und weitere mögliche Charaktere bei euch anheuern, schließen sie sich der Schiffsbesatzung an. Je nach Figur werden damit dem Schiff bestimmte Fähigkeiten hinzugefügt, beispielsweise eine Reduzierung der Abklingzeiten für Waffen oder die Erhöhung der Schiffsgeschwindigkeit.

Odyssey | Ubisoft [NA]

50 Söldner sind jedoch eine Hausnummer und Durmont geht auch davon aus, dass ihr nicht alle erledigen werdet. Das Mittelmehr sei einfach ein zu lukrativer Ort, mehr Söldner werden kommen und den Platz der gefallenen Söldner einnehmen. Aber immerhin biete euch das die Möglichkeit in der Rangliste aufzusteigen. Jeder getötete oder auch angeheuerte Söldner sorge dafür, dass ihr Stufen gut machen könnt. Und das hat insofern seine Vorteile, als das jede Rangstufe bestimmte Vorzüge mit sich bringt, unter anderem Rabatte bei Händlern und Schmieden.

Assassin’s Creed Odyssey soll am 5. Oktober 2018 für PC, Playstation 4- und Xbox One-Konsolen erscheinen. Für Fans von Sammlereditionen besteht nach wie vor die Möglichkeit Assassin’s Creed Odessey beispielsweise als Spartan Edition im Ubi Store zu erstehen.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*