insidegames

Assassin’s Creed: Victory – Leak kündigt angeblich neuen Teil für 2015 an

Veröffentlicht 3. Dezember 2014 | 8:38 Uhr von Sandra




Assassins-Creed-Victory-Logo

Ubisoft plant offenbar im Herbst 2015, konkreter Termin: tba, ein weiteres Assassin’s Creed-Spiel mit den Namen Assassin’s Creed: Victory für voraussichtlich PC, Playstation 4 und Xbox One zu veröffentlichen. Entsprechend berichtet das Magazin Kotaku und beruft sich dabei auf einen ihnen zugespielten Video-Leak.

Assassin’s Creed: Victory werde demnach Spieler ins viktorianische London des 19. Jahrhunderts entführen. Eine Epoche, ein Szenario, das von vielen Assassin’s Creed-Spielern schon länger gewünscht wurde. Assassin’s Creed: Victory sei dabei augenscheinlich der Arbeitstitel und entwickelt werde der neue Teil, so erste Angaben weiter, auf Basis der Anvil Engine, die bereits für Assassin’s Creed: Unity zum Einsatz kam. Das zuständige Team für Assassin’s Creed: Victory sei Ubisofts Studio in Quebec/Kanada.

Ubisoft indes hat Assassin’s Creed: Victory nicht offiziell angekündigt und/oder vorgestellt. Auch auf Nachfragen seitens Kotaku hat der französische Entwickler und Publisher bisher nicht reagiert. In einem Update zum Leak-Bericht heißt es jedoch, dass diverse Magazine (Kotaku jedoch nicht) von Ubisoft kontaktiert wurden, da das Unternehmen auf das geleakte Material reagiert. In dem Statement heißt es:

Es ist immer sehr unglücklich, wenn internes Material, dass nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist, doch veröffentlicht wird. Und gleichwohl wir verstehen, dass Spieler aufgeregt sind angesichts neuer, kommender Titel, ist es doch enttäuschend für die Fans und auch für das Entwicklerteam, dass diese Konzeptmaterial nun öffentlich geworden ist. Das Team in Quebec hat bereits hart an dem Titel gearbeitet und wir waren natürlich auch sehr aufgeregt und haben uns darauf gefreut es jedoch zu einem späteren Zeitpunkt zu präsentieren. In der Zwischenzeit werden wir unsere Priorität auf die Verbesserung von Assassin’s Creed: Unity richten.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

  • AlyBubsen sagt:

    Auch wen ich das setting mag glaube ich kaum Ubisoft wird etwas vernünftiges anstellen damit. Ideal für das Setting wäre eigentlich man spielt ein Polizisten(gehört zu den Assassinen) der Jack the Ripper(Templer?) fangen will und man Meuchelt sich durch London nur um am ende Festzustellen man war Jack the Rippe die ganze zeit. Das wäre eine nette story bei Ubi wird es aber wieder auf Sammle haufen Shit und Klettere auf Türme und Hur di dur Animus hinauslaufen, mit einem Hauptchar der soviel Charm hat wie ein Backstein.

  • fannasarah sagt:

    Ich habe die ersten AC Teile auch gut gefeiert, aber AlyBubsen hat ja schon recht. Ein wenig Innovatives sollte Ubi definitiv mal in die Reihe bringen.

  • VicVega95 sagt:

    Wenn das Gameplay mal ein bisschen anders werden würde wäre die Motivation grösser mal wieder einen Teil zu spielen. Das Setting klingt zumindest schonmal ansprechend

  • Dominik sagt:

    Wäre schade, wenn’s nicht auch für die 360 rauskäme..

  • Arosafahrer sagt:

    Glaube nicht das sie noch für Last Gen entwickeln…diese werden langsam rar…und die Top Titel werden nur noch für next Gen rauskommen…zumal es erst Herbst 2015 ist wo die next gen ja schon fast zwei Jahre existiert!

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • assassins creed victory vorbesteller bonus


- ANZEIGE -


*