insidegames

Assetto Corsa Competizione – Offiziell mit Infos, Trailer & Steam Early Access-Release angekündigt

Veröffentlicht 21. Februar 2018 | 23:57 Uhr von BigJim




Assetto-Corsa-Competizione-screenshot-05

Die PC-Version zur Rennsport-Simulation Assetto Corsa Competizione soll im Sommer 2018 in den Early Access (Steam) starten.

Assetto Corsa Competizione wird von Kunos Simulazioni entwickelt und ist das neue offizielle Spiel der Blancpain GT Series. Der Spieler setzt sich hinter das Steuer leistungsstarker Rennwagen (Ferraris, Lamborghinis, McLarens) und tritt auf weltbekannten Rennstrecken gegen andere Fahrer und Teams an. Assetto Corsa Competizione verspricht einen hohen Simulationsgehalt. So haben Wetterbedingungen und physikalische Einflüsse direkte Auswirkungen auf das Fahrgefühl. In technischer Hinsicht findet die Unreal Engine 4 Anwendung, welche eine nahezu fotorealistische Spielwelt darzustellen vermag. Animationen für Fahrer und Mechanik wurden mit Hilfe der Motion-Capturing-Technologie erstellt.

Der direkte Vorgänger Assetto Corsa erschien 2014 zunächst nur für PC, in der Folgezeit aber außerdem für PlayStation 4 sowie Xbox One. Von daher ist auch für Assetto Corsa Competizione eine spätere Umsetzung für Konsole(n) nicht auszuschließen.

Assetto Corsa Competizione | Announcement Trailer | Steam | Deutsch

 

Die finale Version von Assetto Corsa Competizione soll enthalten (offizielle Herstellerangaben):

EINZELSPIELER- UND MULTIPLAYER-MODI: Assetto Corsa Competizione bietet ein intelligentes Rangsystem, das einzelne Leistungen und Fahrverhalten der besten Fahrer und Fairness in den Online-Wettbewerben belohnt. Effiziente Spielersuche-Funktionen sorgen dafür, dass man gegen Spieler mit ähnlichem Können antreten kann und schnell Online-Rennen findet, in die man einsteigen kann. In den Bestenlisten können die Spieler die Leistungen einzelner Runden mit virtuellen Fahrern aus aller Welt mit dem gleichen Fahrzeug, auf der gleichen Strecke und bei identischen Wetterbedingungen vergleichen. Karriere, Championship und freie Spielmodi sind ebenfalls verfügbar für ein an alle Fähigkeitsstufen angepasstes Rennerlebnis.

REALISTISCHE WETTERBEDINGUNGEN: Wettkämpfe unterschiedlicher Dauer, von 60-Minuten-Sprintrennen bis zum berühmten 24-Stunden-Spa-Ausdauerrennen. In Assetto Corsa Competizione haben die Spieler dank der höchst realistischen grafischen Reproduktion der Wetterbedingungen und Sichtweite Gelegenheit, zu verschiedenen Zeiten des 24-Stunden-Spektrums mit einem dynamischen Wettersystem anzutreten.

PRÄZISE RENNSTRECKEN: Alle offiziellen Rennstrecken wurden mittels Laserscan-Technologie mit höchster Präzision nachgebildet. Alle Streckenbegrenzungen und Details passen perfekt zu ihrem realen Gegenstück, um ein möglichst authentisches Spielerlebnis zu erreichen.

AUSGEREIFTE GRAFIK UND SOUNDEFFEKTE: Die Unreal Engine 4 erlaubt fotorealistisches Rendering und Multikanal-Audiosampling von echten GT-Fahrzeugen, Assetto Corsa Competizione vermittelt eine fesselnde und mitreißende akustische Umgebung mit realistischen Umwelteffekten.

assetto-corsa-competizione-screenshot-01

Bild 1 von 6

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*