Avalanche Studios – „LucasArts könnte noch leben, wenn die Just Cause Macher den Auftrag bekommen hätten“ - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Avalanche Studios – „LucasArts könnte noch leben, wenn die Just Cause Macher den Auftrag bekommen hätten“

Veröffentlicht 14. Mai 2013 | 17:58 Uhr von Sandra




Avalanche Studios - Logo

Das schwedische Entwicklerteam Avalanche Studios, u.a. bekannt für die Just Cause Reihe, aktuell wird Just Cause 3 realisiert, hätte vor einigen Jahren fast einen Vertrag mit LucasArts unterzeichnet. Die Folge wäre gewesen, dass die Schweden ein Star Wars Spiel mit offener Spielwelt hätten entwickeln sollen. Entsprechend äußerte sich Osjar Burman, der von 2005 bis 2009 bei Avanlanche Studios beschäftigt war, auf Twitter.

Unterstützt wird die Aussage des ehemaligen Angestellten durch den Studiogründer und Chief Creative Officer Cristofer Sundberg, der zudem erklärt, dass LucasArts heute wohl noch leben würde, wenn Avalanche den Auftrag für das Star Wars Spiel erhalten hätte.

Wie seht ihr das? Hat Sundberg recht? Hätten die Just Cause Macher das Zeug für ein Open-World Star Wars Spiel gehabt und hätten sie es entwicklen sollen? Was meint ihr – hinterlasst euren Kommentar oder diskutiert mit uns im Forum!


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • star wars 1313 avalanche studios

  • star wars 1313 avalanche studios and lucasarts


- ANZEIGE -


*