insidegames

Batman: Arkham Origins – Entwickler arbeiten an technischen Problemen

Veröffentlicht 5. November 2013 | 10:18 Uhr von Marcel




Batman: Arkham Origins

Batman: Arkham Origins ist seit einigen Tagen offiziell im Handel erhältlich und bringt diverse technische Probleme mit sich, wenn man sich an den ganzen Foren orientiert. Die Verantwortlichen von Warner Bros Montreal entschuldigen sich dafür und sind bereits auf der Fehlersuche. Ein Patch sollte in Kürze erscheinen.

Auf der Xbox 360 gehen zum Beispiel massenhaft Speicherstände verloren oder werden beschädigt, ausserdem friert der Bildschirm am Laufmeter ein. Darüber gibt es noch einige andere Probleme, die alle Versionen von Batman: Arkham Origins betreffen. So kann der Menüpunkt “Story fortsetzen” schlicht und einfach nicht ausgewählt werden.

Habt ihr noch weitere technische Schwierigkeiten entdeckt?


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS3 News Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäensammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Weltenbummler, Sportler und Serien-Liebhaber.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • batman origins bild friert ein

  • batman arkham origins friert ein

  • arkham origins friert ein

  • batman arkham origins friert ein xbox 360

  • batman arkham origins friert


- ANZEIGE -


*