insidegames

Battlefield 1 – „Apocalypse“-Addon für Premium-Pass-Besitzer ab sofort verfügbar

Veröffentlicht 21. Februar 2018 | 14:49 Uhr von BigJim




Battlefield-1-Apocalypse-artwork

Battlefield 1: Apocalypse, die neue Erweiterung zum 2016 von Electronic Arts für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One veröffentlichten WW1-Shooter Battlefield 1, ist für Inhaber des Premium-Passes ab sofort verfügbar.

Battlefield 1: Apocalypse beinhaltet fünf brandneue Multiplayer-Maps. Zwei der Karten („London ruft“ und „Auf Messers Schneide“) behandeln Luftschlachten und bieten einen neuen Modus für Luftangriffe. Infanteristen können sich hingegen in der Schlammhölle von Passendale und auf den Schlachtfeldern von Isonzo austoben. Ferner erhalten Battlefield 1-Spieler mit dem aktuellen Addon weitere Waffen und Gadgets sowie Fahrzeuge. Darüber hinaus gibt es neue Spezialisierungen, Aufträge, Erkennungsmerkmale und Ränge.

Battlefield 1 gehört zu den ganz wenigen Ego-Shootern, die in der Zeit des Ersten Weltkrieges spielen. Im Gegensatz zum Multiplayer-only-Shooter Verdun (2015), der sich aufgrund seines höheren taktischen Anspruchs mehr an Profis richtet, orientiert sich das Hauptprogramm von Battlefield 1 am Mainstream und enthält auch eine Singleplayer-Kampagne.

Battlefield 1 Apocalypse – Offizieller Trailer

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*