insidegames

Battlefield 1 – In the Name of the Tsar DLC erhält Release-Termin

Veröffentlicht 31. August 2017 | 18:22 Uhr von Luca

Letzte Änderung 3. September 2017




Battlefield-1-In-the-Name-of-the-Tsar-KeyArt

Der neue In the Name of the Tsar-DLC für Battlefield 1 wurde bereits vor einiger Zeit für den September 2017 mit einem Trailer angekündigt. Nun ist das genaue Releasedatum bekannt.

Außerdem wird nun erstmals auch die Grafikoption HDR10 unterstützt, Spieler mit geeigneten Monitoren können sich also auf bessere und intensivere Licht- und Schatteneffekte sowie Farben freuen, was auf der neuen Map Lupkow Pass mit vielen hell-dunkel-Wechseln herausstechen dürfte.

Der DLC In the Name of the Tsar wurde auf der gamescom 2017 zum besten Add-on/DLC gewählt. Besitzer des Battlefield 1-Premium Pass erhalten ab dem 5. September 2017 einen zweiwöchigen Vorabzugang zum bisher größten DLC für Battlefield 1. Für Spieler ohne Premium Pass wird In the Name of the Tsar ab dem 19. September zum Kauf verfügbar sein.

Im kommenden Battlefield In the Name of the Tsar-Update enthalten sind:

  • 6 neue Karten, darunter der Lupkow Pass
  • Die russische Armee
  • 11 neue Waffen, einschließlich des Mosin-Nagant M91-Gewehrs
  • Neue Fahrzeuge
  • Den neuen Spielmodus «Supply Drop»
  • Eine neue stationäre Waffe
  • Zahlreiche neue Operationen, etwa die Brussilow-Offensive

Battlefield 1 In the Name of the Tsar Official Teaser Trailer


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Member of IG-Staff - PC-Spieler / Tester von vor allem Rennspielen, Action- und Adventure-Games, und Meister des geschriebenen Wortes.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • battlefield 1 in the name of the tsar erfolge


- ANZEIGE -


*