Battlefield 3 - EA denkt über Abo-Modell nach - insidegames

insidegames

Battlefield 3 – EA denkt über Abo-Modell nach

Veröffentlicht 15. März 2012 | 17:55 Uhr von Goreminister




Battlefield 3 Beta Phase 150x150

Nachdem sich das Abo-Modell Call of Duty: Elite für Publisher Activision scheinbar mehr als ausgezahlt hat, denkt auch Electronic Arts über ein derartiges Modell für Battlefield 3 nach, um an das Geld der Spieler zu gelangen. Zumindest äußerte sich Patrick Soderlund vom EA Games Label diesbezüglich in positiver Hinsicht.

Seiner Meinung nach ist es mehr als angemessen, ein solches Abo-Modell zu untersuchen. Weiterhin sagte er in dem Gespräch mit venturebeat.com, dass man wie alle Firmen versucht das Meiste aus den Investitionen herauszuholen und versucht, die Spieler an ein bestimmtes Produkt zu binden.

Wie man sich dieses Bezahlmodell jedoch vorstellt sagte Soderlund nicht. Man sollte aber damit rechnen, dass auch EA in Zukunft eine solche „Geldmaschine“ aus dem Hut ziehen könnte.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

  • TOMMEK_SPN sagt:

    Immer nur Kohle Kohle und nochmehr Kohle…kann es nicht mehr sehen, das wir Spieler ständig versucht werden immer noch mehr ausgelutscht zu werden….Traurige Entwicklung…

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • battlefield 3 close quarters trophäen leitfaden

  • bf 3 wird abo

  • battlefield 3 abo

  • battlefield abo

  • trophäenleitfaden battlefield 3

  • bf3 abonnement oder für immer

  • ea bezahlmodell battlefield 3


- ANZEIGE -


*