Battlefield 3 - Erklärung des neuen Spielmodus zu Armored Kill - insidegames

insidegames

Battlefield 3 – Erklärung des neuen Spielmodus zu Armored Kill

Veröffentlicht 6. August 2012 | 20:38 Uhr von Stefan




battlefield3-close-quarters-150x150

Im mittlerweile dritten Kartenpaket für Battlefield 3, welches den Namen Armored Kill besitzt und im Spetember erscheinen soll, wird es auch einen neuen Spielmodus geben. Dieser heißt Tank Superiority und ist ein abgewandeltes King-of-the-Hill mit starken Fokus auf Panzer-Gefechte. In ihrem Entwickler-Blog erklärte DICE, wie der Spielmodus funktioniert.

Unterstützt wird er auf den vier neuen mitgelieferten Karten. Diese besitzen dann jeweils nur einen Flaggenpunkt, welcher zudem einen relativ kleinen Einzugsbereich besitzt, so dass Spieler sehr nah heran müssen, um ihn einnehmen zu können. Der Modus soll sicherstellen, dass der Kampf mit den Panzern ständig hin und her wiegt. Hat eine Mannschaft den Punkt eingenommen, verliert das gegnerische Teams Tickets. Desweiteren wird die Respawnzeit hinabgesetzt, um den Panzer-Kampf am Leben zu erhalten. In dem Blogeintrag schrieb Lead Designer Gustav Halling:

“Mit Tank Superiority wollte ich panzerbasiertes Gameplay auf die Spitze treiben. Deswegen sind eine Menge an neuen Ideen in diesem Spielmodus. Panzer sind die Stars, aber natürlich werden auch Infanterie-Kämpfe nicht zu kurz kommen.”


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als stefankirsch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

  • Pablo sagt:

    Da freue ich mich ja schon wenn ich dann als Sniper wo liege und all die armen Pioniere erschiessen muss die ihren Panzer reparieren wollen :)

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • bf3 spielmodi

  • bf3 modus erklärung
  • <>battlefield 3 modus erklärung
  • bf3 spielmodi erklärung

  • battlefield 3 modi erklärung
  • bf3 modi erklärung
  • bf3 armored kill spielmodi
  • armored kill spielmodi

- ANZEIGE -


*