insidegames

Battlefield 4 – EA verspricht zukünftig weniger Bugs

Veröffentlicht 30. November 2013 | 18:19 Uhr von Tom Hartmann




Battlefield 4

Die Veröffentlichung des Shooters, Battlefield 4, ist nicht so glatt gelaufen, wie man sich es gewünscht hatte. Das neuste Spiel aus dem Entwicklerstudio DICE, hat zum Launch mit vielen gravierenden Spielfehlern zu kämpfen und noch heute kommen immer neue Updates, um die schlimmsten Fehler zu beheben. Der Executive-Vice-President, Patrick Söderlund hat in einem Interview gesagt, dass man aus den Fehlern in Battlefield 4 lernen will, um in Zunkunft fehlerfreie Spiele zu veröffentlichen. Es ist jedoch sehr schwierig, alle Fehler von Beginn an zu beheben, da die Spiele immer komplexer werden und mit einem Fokus auf den Online-Modus, viele Dinge passieren können, die man so nicht kommen sehe. Man ist im Umgang mit Spielfehlern zwar besser geworden, aber noch nicht so weit, dass ein solch komplexes Spiel fehlerfrei erscheint.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*