Battlefield 4 - Jede Menge neue Infos zum Spiel & zur Beta bekannt - insidegames

insidegames

Battlefield 4 – Jede Menge neue Infos zum Spiel & zur Beta bekannt

Veröffentlicht 1. April 2013 | 15:04 Uhr von Sandra




battlefield-4-logo

Seit einigen Tagen ist offiziell bekannt, dass Battlefield in Runde Vier starten wird. Electronic Arts hatte unlängst Battlefield 4 angekündigt und erklärt, dass der Shooter im Herbst für PC, Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen wird (konkreter Release: tba) und auch die Next-Gen Konsolen, Playstation 4 und Xbox 720, in den Handel kommt. Bezüglich des Next-Gen Releases steht jedoch noch kein Termin bzw. Zeitfenster fest.

Bezogen auf Battlefield 4 selbst steht fest, dass Battlefield 4 auf der Frostbite Engine 3 läuft. Inhaltlich werden, so die vorliegenden Informationen, ähnliche Features geboten, wie Spieler der Battlefield Reihe sie aus den Vorgängerteilen her kennen. Entwickelt vom Studio DICE sollen sich euch im fertigen Spiel „riesige Schlachtfelder“ bieten, dazu eine zerstörbare Umgebung, diverse fahrbare Untersätze als auch die Möglichkeit Team-Mitglieder zu kommandieren. DICE stellt sich das so vor, dass ihr beispielsweise euren Kollegen Angriffsziele nennt, die sich sowohl am Boden als auch in der Luft befinden können.

In Sachen Story wird man euch die Geschichte rund um das Tombstone Team erzählen. Ihr selbst schlüpft in der Solokampagne in die Rolle von Recker, den ihr auch die ganze Zeit steuern werdet. Das zwischen den Charakteren hin- und her wechseln gehört der Vergangenheit an. Gleichwohl noch keine Einzelheiten zur Story selbst, bis auf das zentrale Team, bekannt sind, steht auch fest, dass es mindestens drei Fraktionen geben wird, die sich auf dem Schlachtfeld die Kugeln um die Ohren pfeifen werden. Dabei sein werden u.a. die Nationen USA, Russland und China. Während des Spielverlaufs, so gibt DICE an, werden weitere Charaktere hinzu kommen. Genannt wird als Beispiel die Soldatin Hanna. Was für eine Rolle sie spielen wird, bleibt für den Moment noch im Dunkeln. Anders dagegen die Art der Darstellung der Figuren im Spiel selbst, denn DICE und Electronic Arts greifen für das Abbild der virtuellen Soldaten auf echte Schauspieler zurück. So wird beispielsweise Pac von Michael K. Williams (Der unglaubliche Hulk, The Road, The Wire, etc.) gemimt. Sicherlich schade für den einen oder anderen Spieler dürfte sein, dass Battlefield 4 keinen Koop-Modus bieten wird.

Wie schon berichtet, haben die bisherigen Videos, welche zu Battlefield 4 gezeigt worden sind, den Solopart des Spiels vorgeführt. Dabei offenbart sich u.a. eine scheinbar ausweglose Situation, da Recker mit Kollegen in einem versinkenden Auto in der Falle zu sitzen scheint. Bleibt die Frage, ob alle überleben?! Ebenso gibt es die erste Mission als Video zu begutachten, welche euch, auch dann später im fertigen Spiel, in die Hauptstadt von Aserbaidschan entführen wird. Dort werdet ihr mit eurem Tombstone Squad vertraut gemacht, bestehend aus den vier Soldaten Recker (den ihr spielt), Pac, den Anführer Dunn und Irish.

Bisheriges Videomaterial sowie Demos, welche auf der GDC 2013 in San Francisco gezeigt wurden, haben u.a. schon zwei verschiedene Fahrzeuge enthüllt, die im fertigen Spiel enthalten sein werden: Ein ziviler 4×4 und ein Buggy mit aufmontierten Geschützen. Zu Wasser werdet ihr euch nach jetzigem Stand der Dinge mit einem Schnell- und einem Schlauchboot fortbewegen können, als auch mit einem Jet Ski.

Sämtliche Umgebungen, die im Spiel auf euch warten, sollen witterungsbedingt als auch anderen, möglich einwirkenden Kräften beeinflusst werden. Das heißt, dass Partikel, Kleidung, Blätter und dergleichen mehr die Auswirkungen zu spüren bekommen, wenn z.B. ein Helikopter abstürzt, eine Granate explodiert oder Autos vorbei fahren.

Solltet ihr ggf. Lust haben an der geplanten Beta zu Battlefield 4 teilzunehmen, dürften folgende Informationen für euch interessant sein. DICE hat auf seinem offiziellen Blog drei Möglichkeiten vorgestellt, wie ihr an der Battlefield 4 Beta teilnehmen könnt:

  • bestellt Battlefield 4 als digitale Delux Edition auf Origin vor;
  • … Alternativ seid ihr bereits Battlefield 3 Premium Mitgleid;
  • … ihr seid registrierter Besitzer einer Medal of Honor: Warfighter Limited oder Digital Deluxe Edition.

Weitere Details, u.a. wann die Battlefield 4 Beta stattfinden wird, gibt DICE zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Last not lest ein frisches Gerücht, welches besagt, dass DICE und Electronic Arts planen könnten, dass Battlefield 4 am 29. Oktober 2013 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen könnte – siehe Screenshot unten. Aufgekommen ist diese Vermutung durch die offizielle Seite xbox.com, da Microsoft das Spiel Battlefield 4 bereits führte und den 29. Oktober 2013 als Release nannte. Inzwischen ist die betreffende Seite überarbeite worden und das Datum entfernt. Somit bleibt abzuwarten, ob das Datum seine Richtigkeit hatte, denn bisher haben weder DICE noch Electronic Arts keinen Veröffentlichungstermin (aktuelle & Next-Gen) genannt.

Battlefield 4 Release-Gerücht


- ANZEIGE -


Kategorien: GDC 2013 PC News Playstation 3 PS3 News PS4 News Trailers Trailers Trailers Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • <>battlefield 4 was ist neu
  • Battlefield 4 neue infos
  • was ist neu battlefield 4
  • battlefield 4 xbox 720
  • Battlefield 4 Erfolge
  • battlefield 4 beta xbox live
  • was ist neu bei battlefield 4
  • Battlefield 4 was ist neu?

- ANZEIGE -


*