Battlefield 4 - Soll mit flüssigen 60 Frames per Second auf Xbox One und PlayStation 4 laufen - insidegames

insidegames

Battlefield 4 – Soll mit flüssigen 60 Frames per Second auf Xbox One und PlayStation 4 laufen

Veröffentlicht 23. August 2013 | 16:32 Uhr von Manuel




Battlefield 4

Seit klar ist das Battlefield 4 für die Current-Gen sowie Next-Gen Konsolen erscheinen wird, richten sich auch die Wünsche der Fans neu aus.
Einer der ersten Punkte der deutlichst zum Ausspruch gekommen ist, war eine gesteigerte Framerate bei den Versionen für Playstation 4 und Xbox One. Bislang hielt sich DICE in diesem Punkt noch bedeckt, zeigte aber gestern Herz und machte es nun offiziell. Die Version für die nächste Konsolen-Generation soll mit 60 stabilen Frames per Second ablaufen. Das soll gerade im Multiplayer und bei besonderen Events eindeutig zu spüren sein.

Die gamescom 2013 war für diese Ankündigung der perfekte Rahmen, und für uns endlich die erlösende Meldung.
Um zum Ende aber nochmals für klare Verhältnisse zu sorgen, wurde nochmals darauf aufmerksam gemacht dass dies nicht für die Versionen von Battlefield 4 für die aktuellen Konsolen gelten wird. Hier sind und bleiben die gewohnten 30 FPS der Standard.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PS3 News PS4 News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Ich bin ich. Videogamer mit Herz und Seele, der seinen Sport mindestens genauso liebt wie das Zocken. Auch ein gelungener Abend im passenden Kreis mit Freunden ist nicht zu verachten. Google+

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • battlefield 4 on xbox one
  • battlefield 4 xbox one test
  • xbox one battlefield 4
  • <>xbox one
  • playstation 4 frames per second

- ANZEIGE -


*