Bayonetta 2 - Platinum Games äußert sich zur Exklusivität - insidegames

insidegames

Bayonetta 2 – Platinum Games äußert sich zur Exklusivität

Veröffentlicht 15. September 2012 | 19:33 Uhr von Marcel




bayonetta-2-picture-150x150

Die Ankündigung von Bayonetta 2 sorgte für viel Furore in der Internet-Gemeinschaft. Nun hat sich Platinum Games zum exklusiven Wii U Titel geäußert, nachdem viele Fans ihrem Unmut und Bedenken freien Lauf in diversen Foren gelassen haben.

Präsident und CEO, Tatsuya Minami, sagt zu Bayonetta 2:

Die Bayonetta Spielemarke soll künftig noch bekannter werden und von zahlreichen Menschen gespielt werden.”

Um dieses hohe Ziel zu erreichen, haben die Entwickler mit Sega gesprochen. Beide Firmen kamen zum Ergebnis, dass dafür eine neue Partschnerschaft nötig sei.

Nintendo bringt nicht nur in Kürze eine neue Hardware auf den Markt, sondern will auch der Game-Industrie eine neue Zukunft bescheren meint Tatsuya Minami. Gemeinsam mit Nintendo hofft Platinum Games, dass die Marke Bayonetta nachhaltig gestärkt und wachsen wird. Am Ende sollen noch mehr Fans auf der ganzen Welt auf die Bayonetta Spielmarke aufmerksam werden.

Hideki Kamiya, Supervisior von Bayonetta 2 und Director von Bayonetta, ist ähnlicher Ansicht.


- ANZEIGE -


Kategorien: News Wii U News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*