insidegames

Black Mesa – Bald auf Steam verfügbar

Veröffentlicht 20. November 2013 | 13:28 Uhr von Christian




black-mesa-logo

Wie unsere Kollegen von VG247 berichteten, wird Black Mesa laut den Entwicklern bald für einen “relativ niedrigen” Preis über Steam erhältlich sein.

Die Befürchtung, dass die kostenlose Version nicht mehr unterstützt werden wird, verneinte das Black Mesa Modification Team. Zudem werde nach dem ersten Release auf Steam eine “völlig neue kostenlose Version des Spiels” erhältlich sein.

Es sei  geplant dass auch, die Maps und Teile des Spiels der Modding-Community zu Verfügung gestellt werden.

Diese Arbeit sei von Nöten gewesen, um das Spiel bei Steam anbieten zu können. Es habe aber laut der BM-Gruppe nichts mit der Entscheidung das Spiel zu verkaufen, zu tun. Der Unterschied zwischen der kostenlosen und der kostenpflichtigen Version ist, dass die Steam-Version einige Features haben wird, die das kostenlose Spiel nicht hat. Der Kauf des Spiels sei aber mehr dafür da, um das Team zu unterstützen und deren Arbeit zu würdigen.

Das Black Mesa Modification Team hat aber auch Pläne für die ferne Zukunft, vor allem was die Xen-Engine anbelangt.

Sie seien überwältigt gewesen, von der Vorfreude der Fans auf Xen und freuen sich, dass so viele Menschen begierig darauf seien, das Spiel zuvollenden. Xen brauche aber immer noch Zeit. Sie hätten über die letzten Jahre,  viel Zeit investiert, um das Spiel für die neue Engine bereit zu machen.

Die Gruppe will sich genug Zeit lassen, um den Spielern einen atemberaubenden Abschluss von Black Mesa bieten zu können.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leidenschaftlicher Zocker. Im Forum als GROMIT anzutreffen.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*