Borderlands 2 – Xbox 360 Speicherstände können zerstört werden! - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Borderlands 2 – Xbox 360 Speicherstände können zerstört werden!

Veröffentlicht 25. Oktober 2012 | 7:00 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 27. April 2015




Borderlands_2_logo_small

Xbox 360 Borderlands 2 Spieler sind aktuell angehalten ihre bisherigen Spielerfolge, d.h. Speicherstand und Charaktere auf einen USB-Stick oder in die Xbox-Live-Cloud sichern. Der Grund ist, wie Community-Manager ChrisF, Gearbox Software, bestätigt, dass die seit einiger Zeit kursierenden Gerüchte, wonach Hacker das Speichersystem von Boderlands 2 ins Visier genommen haben sollen, leider ihre Richtigkeit haben. Angefangen habe das Problem damit, dass Benutzer Borderlands 2 Speicherstände vom PC auf die Xbox 360 übertragen haben. Auf diese Weise hat sich ein Fehler eingebracht, der sich nun schnell verbreiten kann, sofern man mit Leuten spielt, die man eventuell nicht kennt und die bereits diesen Fehler bei sich auf der Xbox 360 haben.

Die Kollegen von Better Gaming Buero erklären den Vorgang wie folgt: Die Übertragung des Boderlands 2 PC-Speicherstandes auf die Xbox 360 (der PC-Speicherstand wird dabei lesbar gemacht für die Xbox 360 = Konvertierung = Umwandlung) erzeugt einen Fehler, der in Folge durch das Spielen auf der Xbox 360 bzw. mit der Xbox 360 Version mit anderen übertragen werden kann und sich so verbreitet. Dieser Fehler verursacht, dass ein getöteter Spieler nicht mehr ins Spiel zurückkommen kann. Stattdessen landet man im Startmenü. Außerdem wird der Speicherstand des Charakters angegriffen und in eine sogenannte Graveyard.save-Datei umgewandelt. Ist das passiert, gibt es kein zurück mehr und es bleibt euch nur eines übrig: Alles löschen und von vorne beginnen.

Es heißt, dass es theoretisch möglich wäre das fragwürdige Savegame von Moddern reparieren zu lassen, aber unter Berücksichtigung der eigenen Datensicherheit sei davon auf jeden Fall eher abgeraten. So kann Gearbox derzeit nur raten, dass ihr Boderlands 2 nur mit Leuten zusammen spielt, die ihr auch kennt und weiterhin empfiehlt Gearbox bis auf Weiteres nur private Sessions zu nutzen. Außerdem arbeitet Gearbox natürlich mit Hochdruck an einer Lösung des Problems.

Ergänzend weist Gearbox noch darauf hin, dass soweit bekannt, Borderlands 2 PC- und Playstation 3 Spieler von diesem Problem nicht betroffen seien. Sicher könne man dies jedoch nicht sagen und rein aus Vorsicht sollten auch PC- und Playstation 3 Boderlands 2 Zocker regelmäßig ihren Speicherstand und ihre Charaktere auf z.B. einen USB-Stick sichern.

Natürlich bleiben wir für euch an der Sache dran, und sobald es Neuigkeiten dazu gibt, erfahrt ihr diese selbstverständlich bei uns.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • borderlands 2 speicherstand von pc zu ps3
  • xbox 360 borderlands 2 savegames auf pc ziehen
  • <>borderlands 2 trophäen
  • borderlands 2 leitfaden

  • borderlands 2 graveyard sav

  • borderlands 2 xbox 360 erfolge
  • inside xbox borderlands 2
  • borderlands 2 speicherstände

- ANZEIGE -


*