insidegames

Call of Duty: Ghosts – Drei verschiedene Entwickler zuständig

Veröffentlicht 7. Mai 2013 | 19:33 Uhr von Sandra




Call of Duty: Ghosts Cover - PS3 - Leak

Nachdem vergangene Woche Activision Call of Duty: Ghosts offiziell angekündigt hat, wir berichteten, folgt heute die Information, dass gesamt drei Entwickler-Teams für die Umsetzung von Call of Duty: Ghosts zuständig seien. Demnach wird das Team Infinity Ward von Raven (Call of Duty: Modern Warfare 3, Singularity, Quake 4, etc.) als auch Neversoft (u.a. Tony Hawk’s Pro Skater/Project 8/Wasteland, Guitar Hero, Gun, Band Hero, etc.) unterstützt. Dies lässt sich dem offiziellen Call of Duty Youtube Kanal entnehmen. Unbekannt ist bis jetzt allerdings, wer welche Aufgaben bei der Entwicklung von Call of Duty: Ghosts übernehmen wird, bzw. schon übernommen hat.

Weitere Details, dann wohl auch zur neuen Geschichte, den neuen Charakteren als auch der gänzlich neuen Call of Duty-Welt wird es am 21. Mai 2013 geben, wenn Microsoft seine Next-Gen Konsole vorstellt.

Call of Duty: Ghosts wird europaweit am 5. November 2013 für PC, Playstation 3, Xbox 360 sowie die Next-Gen Konsolen in den Handel kommen.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • cod entwickler spielen

  • cod ghosts entwickler

  • call of duty ghosts entwickler team

  • wer sind die entwickler von call of duty ghosts


- ANZEIGE -


*