Call of Duty - Ist die Serie frauenfeindlich? - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Call of Duty – Ist die Serie frauenfeindlich?

Veröffentlicht 27. Juni 2011 | 22:44 Uhr von David

Letzte Änderung 27. April 2015




Call of Duty - News

Wer die Call of Duty-Serie gespielt hat, der weiß, dass man so gut wie nie eine Frau am Schlachtfeld vernehmen kann und auch sonst kaum weibliche Soldaten anzutreffen sind. Ein User auf Twitter namens NakedAsteroids hat sich daraufhin bei Infinity Ward mit folgendem Tweet gerührt:

Könnt ihr mit erklären, warum die gesamte Call of Duty-Marke keinerlei weibliche Charaktere vorweisen kann? Sollte das Spiel nicht ‘realistisch’ sein?!”

Unter seinem berühmten Account fourzerotwo meldete sich IW-Community Manager Robert Bowling prompt zu Wort und meinte:

Wir hatten einen weiblichen Helikopter-Pilot in Call of Duty 4: Modern Warfare. Diese unterstützte das Team in der Mission ‘Shock and Awe’. Davon würde ich gerne mehr sehen…

Am 8. November erscheint Call of Duty: Modern Warfare 3 für Xbox 360, PlayStation 3, den PC und vermutlich auch den Nintendo DS.

Quelle: gamesaktuell.de


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

  • ElPavelo sagt:

    “Sollte das Spiel nicht ‘realistisch’ sein?!”

    das ist es, genau deswegen sind da auch keine frauen xD

  • David sagt:

    Außerdem die französische Soldatin in Call of Duty 3 ;)
    Wer sich nicht auskennt, sollte lieber leise bleiben… auch wenn CoD 3 von Treyarch war.

  • migo sagt:

    Fifa ist dann genauso frauenfeindlich…da gibt es ja auch nur männerteams….;)

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • warum gibt es keine weibliche soldaten bei call of duty


- ANZEIGE -


*