Call of Duty: Modern Warfare 3 - Verbrecher stehlen rund 6.000 Exemplare des Ego-Shooters - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Call of Duty: Modern Warfare 3 – Verbrecher stehlen rund 6.000 Exemplare des Ego-Shooters

Veröffentlicht 7. November 2011 | 12:35 Uhr von Goreminister




Modern Warfare 3 Logo

Banküberfälle sind scheinbar out! Der Verbrecher von heute stürzt sich anscheinend lieber auf Videospiele. So wurde bereits des Öfteren über Einbrüche in Videospielläden berichtet, doch in Frankreich gestaltete sich die jüngste Aktion zweier Verbrecher etwas spektakulärer…

Die beiden Gangster lauerten einem Transporter auf, inzenierten einen Autounfall und raubten den Wagen anschließend mit Tränengas und Messern bewaffnet aus. Die Beute? Spiele mit einem Warenwert von rund 400.000 Euro, wobei 6.000 Exemplare des heiß erwarteten Ego-Shooters Call of Duty: Modern Warfare 3 erbeutet wurden. Personen kamen nicht zu Schaden, doch von den Tätern fehlt noch jede Spur.


- ANZEIGE -


Kategorien: DS News PC News Playstation 3 PS3 News Wii News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • VERBRECHER SPIELE

  • verbrecher ego shooter


- ANZEIGE -


*