Capcom – „Bei westlichen Entwicklern wird zuerst an die Grafik gedacht“ - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Capcom – „Bei westlichen Entwicklern wird zuerst an die Grafik gedacht“

Veröffentlicht 10. August 2012 | 17:32 Uhr von Sandra




Capcom_logo

Könnt ihr die Meinung von Hideaki Itsuno, Direktor bei Capcom für DmC Devil May Cry, teilen, denn er ist es der sagt, dass westliche Entwickler bei Spielen zuerst an die Grafik denken würden. Und genau da, so Itsuno weiter, liege der Unterschied zu japanischen Entwicklern, welche sich zuerst um die Spielmechanik Gedanken machen.

Itsuno habe sich entsprechend in einem Interview geäußert und erklärt, dass man bei der Entstehung von DmC Devil May Cry (PS3, Xbox 360) genau diesen Faktor einmal mehr erfahren habe. Bei der Arbeit mit dem Entwicklerteam Ninja Theory sei dies offensichtlich geworden und man könnte so dieser Zusammenarbeit einige positive Aspekte abgewinnen. Vor allem aber der Lerneffekt stehe dabei im Vordergrund. So sei im Laufe der Zeit sehr deutlich aufgefallen, dass eben westliche Studios erst einmal die Grafik im Sinn haben – japanische Schmieden sehen die Spiel-Logik, das Spiel-System an sich an erster Stelle, und dann erst macht sich ein japanischer Entwickler Gedanken über die Grafik.

Itsuno will das Vorgehen der westlichen Kollegen keinesfalls schmälern oder gar negativ aussehen lassen. Vielmehr hat Itsuno selbst seine Lehren daraus gezogen, denn man habe anhand der Erfahrungen als auch aufgrund von Feedback, dass man erhalten habe bei Capcom, viel über die verschiedenen Arbeitsweisen gelernt. So sei aus Itsunos Sicht der logische Schritt, eine Art Hybrid-System zu entwerfen, bei dem die besten Dinge beider Vorgehensweisen/Welten miteinander verbunden werden.


- ANZEIGE -


Kategorien: 3DS News PC PC News Playstation 3 PS Vita News PS3 News Wii News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*