insidegames

Code Vein – Neue Infos zu Charakteren, Bossen und Schauplätzen sowie frisches Gameplay verfügbar

Veröffentlicht 20. Mai 2018 | 2:33 Uhr von Sandra




Code-Vein-Artwork

Yakumo und Emily Su heißen zwei weitere Charaktere, die im kommenden Third-Person Action-Rollenspiel Code Vein eine Rolle spielen werden und die Bandai Namco jüngst etwas näher vorgestellt hat. Außerdem gibt es ein paar weitere Ein- und Ausblicke auf zu erkundende Schauplätze sowie Bosse, die es zu bezwingen gilt. Ergänzend könnt ihr euch nachfolgend noch frisch aufgetauchtes Code Vein Gameplay anschauen.

Code Vein – Charaktere

  • Yakumo wird als verlässlicher Gefährte beschrieben, der sich im Kampf schützend vor seine Begleiter stellt. Seine Stärke basiert unter anderem auf seiner Entzugs-Attacke, die er mit Hilfe seiner Hunde ausführen kann. Yakumo hat keine schreckliche menschliche Vergangenheit, denn er wurde von Mido für Experimente missbraucht. Nur allzu verständlich, dass Yakumo nicht gut auf Mido zu sprechen ist und ihn zutiefst verabscheut.
  • Emily Su wurde, wie Yakumo auch, auf Midos Militärbasis gefangen gehalten und war zudem auch Opfer fieser Experimente. Während ihrer Zeit auf der Basis hat sie eine starke Bindung zu Yakumo aufgebaut. Der “Große Einsturz” hat die beiden allerdings getrennt und Yakumo befindet sich auf der Suche nach Emily Su.

Schauplätze

  • Stadt des Flammenregens: Einen Ort, den ihr auf eurer Reise besuchen müsst. Die Stadt ist zerstört und es wütet ein ewiges Feuer, das nichts als Asche hinterlässt. Durchzogen von den Dornen des Urteils müsst ihr einen Weg durch die riesigen Flammenwände finden. Aber Vorsicht, denn der Glühende Radikale ist nicht der einzige Verlorene, der sich euch auf eurem Weg durch die Stadt in den Weg stellen wird.

Bosse

  • Bandai Namco verspricht Kämpfe inklusive Bossen, die in Code Vein auf euch warten. Einer der Bosse ist die Nachfolgerin der Klaue, eine furchterregende Kreatur, die ihr Gesicht hinter einer Maske verbirgt. Die Nachfolgerin der Klaue führt ein riesiges, brennendes Schwert, vor dessen Schwungangriffen ihr euch genauso fürchten müsst, wie vor den Klauen als auch zwei Schwänzen der Kreatur. Eine Berührung reicht und ihr verbrennt.

Code Vein: Exclusive Gameplay Footage

Code Vein First Impressions + Hands On!

 

Code Vein soll Gerüchten zufolge bereits im Juli 2018 Jahres für PC via Steam, Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Bandai Namco hingegen hat die Angaben bis dato nicht bestätigt und nennt weiterhin allgemein gültig das Jahr 2018 als Release-Termin für Code Vein.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*