insidegames

Conarium – Horror-Adventure demnächst auch als Box-Version

Veröffentlicht 12. Juni 2017 | 2:33 Uhr von BigJim




Conarium-KeyArt

Jüngst erschien das von H.P. Lovecraft inspirierten Grusel-Adventure Conarium via (Steam-)Download. Am 23. Juni 2017 wird der Titel für rund 20 Euro auch Box-Version erscheinen.

Conarium, ist von der Horror-Geschichte “Berge des Wahnsinns” des US-amerikanischen Schriftstellers H.P. Lovecraft inspiriert. Entwickelt wurde der düstere Thriller, welcher in englischer Sprachausgabe vorliegt, aber auch deutsche Untertitel enthält, von Zoetrope Interactive, den Machern von Darkness Within.

In Conarium erleben wir die düsteren Abenteuer des Anthropologen Frank Gilman. Der starb während eines Experiments, das die Grenzen des menschlichen Bewusstseins zum Inhalt hatte. Jetzt wacht er, von ominösen Erinnerungen getrieben, verlassen in einem antarktischen Expeditionsstützpunkt auf. Nach offiziellen Darstellungen hat der Spieler die Wahl zwischen zwei Schwierigkeitsgraden. Im einfachen Modus sind wir zwar unsterblich, können dafür aber auch nicht alle Orte betreten. Im höheren Schwierigkeitsgrad kann der Protagonist den Löffel abgeben; dafür ist es uns dann aber möglich, die Spielfigur an andere Orte zu teleportieren, um so neue Hinweise zu entdecken.

In der Vergangenheit gab es immer wieder Videospiele, die auf (Grusel-)Geschichten von H.P. Lovecraft (1890 – 1937) basierten. Relative Bekanntheit erreichten Titel wie Necronomicon: Das Mysterium der Dämmerung (2001), Call of Cthulhu: Dark Corners of the Earth (für Xbox bereits 2005, 2006 dann auch für PC veröffentlicht) und Darkness Within: : In Pursuit of Loath Nolder, Darkness Within 2: Das dunkle Vermächtnis (2010).

Conarium – Launch Trailer


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*