Dark Souls - "Easy Mode" wurde laut Namco falsch übersetzt - insidegames

insidegames

Dark Souls – “Easy Mode” wurde laut Namco falsch übersetzt

Veröffentlicht 8. September 2012 | 21:26 Uhr von Lucardis




Dark Souls 150x150

Dark Souls, welches ja allseits bekannt nicht gerade zu den einfachsten Titeln dieser Konsolen-Generation gehört, sollte, wie in in einem Interview bekannt wurde, eine Art “Easy Mode” bekommen, worauf ein großteil der Fans empört reagierte. Heute rudert man bei Namco Bandai allerdings zurück und sagt, dass die Übersetzung “Easy Mode”, also “einfacher Schwierigkeitsgrad” falsch übersetzt wurde und man einen solchen Modus nicht plant, sondern den Schwierigkeitsgrad beibehalten, aber allen Spielern die Möglichkeit bieten will das Spielerlebnis zu erfahren.

Wie man das allerdings ohne einen einfacheren Modus machen will, hat man nicht gesagt, bleibt also zu überlegen, ob hier wirklich ein Übersetzungsfehler vorliegt oder ob man wegen der Entrüstung der Fans einen “Easy Mode” dementiert. Hier nochmal beide  Kommentare des Herrn Hidetaka Miyazaki, (Game Director des Titels):

Originalkommentar:

Ich überlege, ob ich einen anderen Schwierigkeitsgrad hinzufüge, welchen jeder schaffen kann oder allen Spielern die Nachricht hinter unseren Spielern zukommen lassen kann.”

Neues Statement:

Die Tatsache finde ich sehr traurig und ich denke über eine Möglichkeit nach, wie alle Spieler das Spiel beenden können, während man den momentanen Schwierigkeitsgrad hält und so allen Gamern die “Nachricht” unseres Titel zu überbringen.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • dark souls kein easy mode
  • dark souls ps3 nachfolger news

  • wii spiele mode
  • mode
  • dark souls easy mode
  • dark souls nachfolger oktober
  • <>dark souls nachfolger

- ANZEIGE -


*