insidegames

Dead or Alive 5 – Entwicklungsarbeiten und Support sind abgeschlossen

Veröffentlicht 18. Dezember 2017 | 15:38 Uhr von Sandra




Dead-or-Alive-5-Last-Round-Hayabusa

Team Ninja’s Brand Manager Yosuke Hayashi teilt in einem jüngst veröffentlichten Video mit, dass die Arbeiten an Dead or Alive 5 als abgeschlossen gelten.

Das Beat’em Up Dead or Alive 5 wurde vor rund fünf Jahren für Playstation- als auch Xbox-Konsolen veröffentlicht. Seit Release wurde Dead or Alive 5 konstant mit neuen Inhalten sowie erweiternden DLCs versorgt – bis heute, da Team Ninja den Support und damit verbunden auch die Entwicklungsarbeiten an Dead or Alive 5 offiziell als beendet erklärt hat.

Das Ende der Arbeiten an Dead or Alive 5 öffnet natürlich auch Türen für etwas Neues. Hayashi erklärt ergänzend im Video, dass das Dead or Alive-Team weiterhin sehr aktiv sein werde, auch wenn man fürs Erste in der nächsten Zeit nicht so viel darüber hören werde. Aber ab sofort würde man nur noch in die Zukunft schauen. Und wir wiederum dürfen gespannt sein, was die Entwickler von Dead of Alive 5 oder auch Nioh, Ninja Gaiden und Fire Emblem Warriors vielleicht schon im kommenden Jahr vorstellen werden.

Dead Or Alive Series Announcement @NEC18

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PS3 News PS4 News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*