Dead Island – „Serie wäre definitiv was für die Next-Gen und keine Wii U Umsetzung geplant“ - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Dead Island – „Serie wäre definitiv was für die Next-Gen und keine Wii U Umsetzung geplant“

Veröffentlicht 17. März 2013 | 14:22 Uhr von Sandra




dead_island_2

In einem Interview mit den Kollegen von Videogamer erklärte Entwickler und Publisher Deep Silver, dass man grundlegend Interesse hat die Dead Island Serie auch auf den Next-Gen Konsolen (PS4, Xbox 720/Durango) zu veröffentlichen. Alex Toplansky, Creative Director im Hause Deep Silver dazu:

Im Augenblick passiert viel, und vieles verändert sich. Wir wären dumm, die Möglichkeit nicht in Betracht zu ziehen. Wir können uns wirklich glücklich schätzen, dass wir es geschafft haben, eine so große Community aufzubauen, die voll und ganz hinter Dead Island steht, die Spaß an dem Game hat. Es wäre einfach sträflich das zu ignorieren, und so prüfen wir all die vielen Möglichkeiten für die kommende Zukunft. Gleichzeitig ist es aber auch unverantwortlich schon jetzt hohe Erwartungen zu schüren. Aber wenn die Leute die Geschehnisse im  Auge behalten, ist das o.k..

Deep Silver selbst hat noch keine offiziellen Ankündigungen hinsichtlich der Next-Gen Konsolen gemacht, auch wenn Guido Eickmeyer, ebenfalls Creative Director im Hause Deep Silver, schon im Januar 2013 andeutete, dass Deep Silver dieses Jahr einige „aufregende News zu vermelden haben“ werde.

Als Wahrscheinlich gilt, dass Deep Silver / Koch Media Sonys Playstation 4 und Microsofts Xbox 720/Durango unterstützen wird. Nintendos Wii U hingegen wird Unternehmensseitig für den Moment einfach ausgeschlossen, wie Toplansky im Interview bekräftig, da er erklärt, dass man sich dagegen entschieden hat. Die Gründe dafür seien u.a. auch, dass man die Dead Island Reihe auf seiner Engine habe entstehen lassen und die Chancen wahren wollte, das Ganze weiter zu entwickeln, zu verbessern und anders zu machen. Um Dead Island auch auf Wii U bringen zu können, hätte man zu viel umstellen oder ganz neu machen müssen. Weder die eine noch die andere Option kam für Deep Silver in Frage. Man konzentriere sich viel mehr darauf, dass man die gewählten Plattformen gut bedient und ein für Spieler sehr gutes Spielerlebnis auf den Markt bringt.

Dead Island: Riptide erscheint europaweit am 26. April 2013 für Playstation 3 und Xbox 360.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News PS4 News Wii U News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • the walking dead survival instinct

  • dead island 3 geplant?


- ANZEIGE -


*