insidegames

Dead Rising 4 – Neuer Schwierigkeitsgrad für Anfang 2017 geplant

Veröffentlicht 25. Dezember 2016 | 18:01 Uhr von Sandra




Dead-Rising-4_KeyArt

Dead Rising 4 scheint einigen Spielern in Sachen Schwierigkeit offenbar zu leicht zu sein. So reklamierte ein User auf Twitter, dass er in Dead Rising 4 Ding vermissen würde, die bisher immer Bestandteil der Dead Rising-Spiele gewesen wären. Im Ganzen, so der Beitrag weiter, sei Dead Rising 4zu leicht und zu einfach“ und erst das erneute Spielen von Dead Rising 2 hätte dafür gesorgt, dass er wieder zufrieden sei.

Die Kritik bzw. Anregung nimmt Capcom überdies ernst und kündigte an, dass Dead Rising 4 Anfang 2017 neue Schwierigkeitsgrade spendiert bekommen werde. Wie schwer Dead Rising 4 dann wird, ob eine oder mehrere Schwierigkeitsstufen hinzugefügt werden und wann diese konkret eingespielt werden, ist für den Moment jedoch noch unklar.

Wie ist es denn mit euch? Findet ihr auch, dass Dead Rising 4 zu leicht geraten ist? Und freut ihr euch auf einen neuen Schwierigkeitsgrad oder sollten sie eurer Meinung nach andere Dead Rising 4 Updates vornehmen?


- ANZEIGE -


Kategorien: Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • <>dead rising 4 schwierigkeitsgrad
  • dead rising 4 schwierigkeit
  • dead rising 4 schwierigkeitsgrad ändern

- ANZEIGE -


*