Dead Space 3 - EA will Fans keinen Ärger bereiten - insidegames

insidegames

Dead Space 3 – EA will Fans keinen Ärger bereiten

Veröffentlicht 15. Juni 2012 | 17:37 Uhr von Stefan




Dead Space 3 logo 150x150

Mit dem neu eingeführten Koop-Modus von Dead Space 3 fürchten einige Fans der Serie, dass das ursprüngliche Gameplay kaum noch vorhanden sein wird. Nun versucht allerdings EA-Spielechef Frank Gibeau die Gemüter ein wenig zu beruhigen. Er verkündete, dass man das Spiel nicht weniger blutig oder brutal gestalten wird. Allerdings möchte man auch neue Elemente hinzufügen, um eine breitere Käuferschicht anzusprechen:

“Wir wollen unsere Fans nicht verärgern, das Spiel aber massentauglicher machen.(…) Dead Space 3 geht auf keinen Fall weg von Gewalt und Horror, aber gleichzeitig öffnet es sich einem größeren Publikum durch das Hinzufügen einiger Elemente.”

Auch bei dem Vorgänger habe man versucht neue Elemente einzubauen und damit eine neue Geschichte zu erzählen. Deshalb sei man in Dead Space 3 nun auf den Koop-Modus gekommen.

Dead Space 3 wird im Februar 2013 für Playstation 3, Xbox 360 und PC erscheinen.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als stefankirsch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • dead space 3 coop splitscreen
  • dead space 3 splitscreen co op
  • dead space 3 ps3 koop splitscreen
  • dead space 3 splitscreen
  • dead space 3 trophäen
  • dead space 3 koop splitscreen xbox
  • dead space 3 splitscreen xbox
  • <>dead space 3 koop splitscreen

- ANZEIGE -


*