Dead Space 3 - Neben Mikrotransaktionen auch massig Day-One DLC in Aussicht - insidegames

insidegames

Dead Space 3 – Neben Mikrotransaktionen auch massig Day-One DLC in Aussicht

Veröffentlicht 1. Februar 2013 | 13:14 Uhr von Fabrice




Dead Space 3

Vor einer Woche erst haben wir euch darüber informiert in welcher Form Dead Space 3 Mikrotransaktionen anbieten wird. Doch damit hat Electronic Arts welcher das neuste Spiel von Visceral Games veröffentlicht noch lange nicht alle Möglichkeiten der digitalen Marktplätze ausgeschöpft.

Eurogamer berichtet das schon von Anfang an ganze 11 DLC’s zum Download bereit stehen werden. Diese sind ganz unabhängig von den schon erwähnten Mikrotransaktionen. Diesen DLC-Packs bringen verschiedene Upgrades, Waffen und Ressourcen mit sich. Das hat jedoch seinen Preis. Je nach gewünschtem Pack zahlt man zwischen 1$ und 5$ (siehe Liste weiter unten).

Unter anderem gibt es gleich drei Packs für den so genannten Scavenger Bot. Wer den ersten oder zweiten Teil von Dead Space gespielt hat, wird mit den Credits die man als Währung benutzt hat vertraut sein. Dead Space 3 setzt jetzt jedoch auf etliche Ressourcen die man bei besiegten Gegnern oder in der Spielwelt verteilt finden kann. Der Scavenger Bot ist eine weitere Möglichkeit an zusätzliche Ressourcen zu kommen, da sich dieser autonom auf die Suche macht. Für jeweils 4,99$ gibt es ein Capacity, Personality und Accelerator Pack zu kaufen. Dadurch kann man sich nicht nur einen Bot für echtes Geld kaufen, sondern diesen  mehr Ressourcen schneller sammeln lassen, wenn man eben satte 15$ auf den Tisch legt. Die restlichen Packs bieten verschiedene Boni die nicht genauer erläutert werden.

Im Spielverlauf findet man jedoch zwangsläufig mindestens einen solchen Bot, wobei es angeblich auch noch weitere geben soll. Diese sind aber besser versteckt und müssen erst gefunden werden, weshalb man also die Augen aufhalten sollte wenn man kein Geld ausgeben will.

Hier noch die vollständige Liste der DLC-Packs die es ab dem 7. Februar zum herunterladen gibt:

  • Bot Personality Pack – 4,99$
  • Bot Capacity Upgrade – 4,99$
  • Bot Accelerator – 4,99$
  • First Contact Pack – Gratis
  • Marauder Pack – 4,99$
  • Sharpshooter Pack – 4,99$
  • Tundra Reckon Pack – 4,99$
  • Witness the Truth Pack – 4,99$
  • Epic Weapon & Ressource Pack – 2,99$
  • Ultra Weapon & Ressource Pack – 1,99$

Selbstverständlich darf auch der von EA bereits zur Genüge bekannte Online-Pass nicht fehlen. Wer sich das Spiel neu kauft hat einen solchen schon in der Box, wer sich das Spiel jedoch gebraucht kauft wird sich wohl einen Online-Pass kaufen müssen wenn er oder sie denn auf die vollen Online-Features zugreifen will. Der Preis beläuft sich wie gewohnt auf 9,99$.

Dead Space 3 erscheint europaweit am 7. Februar 2013 für PC, Playstation 3 und Xbox 360 und die Demo zum Spiel steht seit dem 22. Januar offiziell auf der Xbox 360 und Playstation 3 zum Download bereit.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC News PS3 News Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als MrNice oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • dead space 3 sucherbots
  • dead space 3 sucherbot
  • trophäen leitfaden dead space 3
  • dead space 3 mikrotransaktionen

  • <>dead space 3 leitfaden
  • sucherbots dead space 3

  • dead space 3 erfolgeleitfaden
  • dead space 3 day one dlc

- ANZEIGE -


*