insidegames

Destiny – Patch 1.1 inklusive deutscher Patchnotes erschienen

Veröffentlicht 4. Dezember 2014 | 8:19 Uhr von Sandra




Destiny-Screenshot

Bungie hat bekannt gegeben, dass der MMO-Shooter Destiny dieser Tage ein weiteres Update erhalten hat. Der Patch Version 1.1. dient u.a. als Vorbereitung für die am 9. Dezember 2014 erscheinende Erweiterung Dunkelheit lauert und liefert überdies zahlreiche Verbesserungen, Anpassungen und behebt Probleme, die beim Raid durch ein zuvor eingespieltes Update entstanden waren. Bezogen auf Waffen und Rüstungen wurde zudem eine ganz wichtige Änderungen vorgenommen, welche besagt, dass für das Verbessern von exotische Rüstungen und Waffen kein Aszendenten-Material mehr benötigt wird. Nachfolgend sind alle Änderungen, die mit dem Update v1.1 in Destiny (PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One) einhergehen:

Destiny Patchnotes Version 1.1

 
Waffen
Exotisch
Exotische Waffen sind so entworfen, dass sie überstark aussehen, sich anfühlen und sich auch so anhören. Gleichzeitig ist es aber nicht gedacht, dass sie das Gleichgewicht des Spiels zerstören. Wir hoffen, dass diese Waffen die Spieler dazu veranlassen, über ihre Waffenzuladungen nachzudenken. An den Exotischen wird ständig gearbeitet werden.
Allgemein
  • In Vorbereitung auf „Dunkelheit lauert“ benötigen exotische Rüstungen sowie Waffen nicht mehr Aszendenten-Material zum Verbessern.
  • Der letzte Upgrade-Knoten bei exotischer Ausrüstung benötigt nun ein exotisches Bruchstück.
  • Exotische Bruchstücke können folgendermaßen erlangt werden:
    • Durch die Zerlegung von ungewollten Exotischen
    • Bei Xûr, gegen 7 seltsame Münzen
  • Die Exotischen besitzen jetzt einen höheren Basisangriffswert und eine schmalere Upgradebreite zum Ausgleich.

Dorn

  • Projektile lassen Ziele bei Aufprall nun kurzzeitig aufleuchten
  • Das „Zeichen der Verdammnis“-Upgrade (Schaden über Zeit) ist gegen PvE-Ziele nun höher
  • Nachladegeschwindigkeit wurde erhöht
  • Magazingröße wurde vergrößert
  • Munitionsinventar wurde vergrößert
  • Stabilität sowie Waffenhandhabung (Waffenwechselgeschwindigkeit sowie Zielen) wurden erhöht

Schlechtes Karma

  • Magazin auf 8 Salven vergrößert (zuvor 5)
  • Munitionsinventar wurde vergrößert
  • „Fluchfolge“ verringert nun auch die Abklingzeit deiner Super-Fähigkeit bei einem Kill
  • Effekte wurden korrigiert, damit das Fadenkreuz nicht mehr blockiert wird

Hartes Licht

  • Stabilität wurde erhöht
  • Upgrade „Perfekte Balance“ wurde durch „Angepasster Schaft“ ersetzt (erhöht die maximalmögliche Waffenstabilität)

Suros-Regime

  • Gesamtschaden am Ende eines Magazins für das Suros-Regime-Upgrade wurde gesenkt, damit es mehr mit dem „Halbvolles Glas“-Extra der legendären Automatikgewehre übereinstimmt.

Monte Carlo

  • Stabilität wurde erhöht
  • Reichweite wurde ein wenig reduziert
  • Upgrade „Monte Carlo-Methode“ kann jetzt auch Nahkampffähigkeit vollständig bei Kill aufladen

MIDA Multi-Werkzeug

  • MIDA-Runden haben nun erhöhten Rückschlageffekt bei Zielen sowohl in PvE als auch PvP

Falkenmond

  • Upgrade „Abgeschickt“ (welches überflüssig war) wurde durch „Schnellnachladung“ ersetzt

Roter Tod

  • Feuerrate wurde ein wenig erhöht, aber Salvenschaden zum Ausgleich reduziert

Plan C

  • Waffenhandhabungsgeschwindigkeit wurde erhöht
  • Spielerschnelligkeit wurde erhöht, wenn Plan C gehalten wird

Unendlichkeit

  • Upgrade „Schnellnachladung“ wurde durch „Vergrößertes Magazin“ ersetzt, wodurch das Magazin vergrößert werden kann (5 Salven)

Vex-Mythoclast

  • Angriffskraft auf 323 erhöht (vorher 300)
  • Basisschaden wurde erhöht, womit ein Bug, der durch den letzten Patch verursacht wurde, behoben wurde
  • Upgrade „Verbesserte Batterie“ wurde durch „Vergrößertes Magazin“ ersetzt (durch diese Änderung ist immer noch eine signifikante Verbesserung an der Magazingröße möglich, doch weniger als zuvor)

Schmähung

  • Nachladegeschwindigkeit wurde erheblich erhöht, Auto-Feuer ist nun etwas langsamer

Eisbrecher

  • Upgrade „Abgeschickt“ wurde durch „Leichtgewicht“ ersetzt (dieses Extra war überflüssig, da Eisbrecher bereits maximale Reichweite besaß)
  • Neue Effekte, wenn Feinde von Upgrade „Eisbrecher“ eliminiert werden

Geduld und Zeit

  • Upgrade „Schnappschuss“ wurde durch „Individuelle Optik“ ersetzt (hat niedrigere Zoom-Option)

Extrem guter Rat

  • Stabilität wurde erhöht

Wahrheit

  • Magazin auf 3 vergrößert (zuvor 1)
Aktivitäten
Raid
  • Ein Bug wurde behoben, der durch den vorherigen Patch entstanden ist, bei dem Atheon nicht richtig 3 Spieler durch die Zeittore geschickt hat.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem der Templer von seiner Plattform vertrieben werden konnte.
Tägliche Story (Heroisch)
  • Ziel-spezifisches Material kann nun nach Abschluss der Täglichen Story (Heroisch) erhalten werden.

Beutezüge

  • Der Reliktjäger-Beutezug wurde entfernt.
  • Ziel-spezifisches Material kann nun nach Abschluss des Täglichen Patrouillenbeutezuges erhalten werden.
 
Händler
  • Kryptarchen-Ruf von Engrammen wurde reduziert, aber bei Rufprämien-Paketen besteht nun eine größere Chance auf legendäre Engramme.
  • Spieler können nun mit sowohl Vorhut- als auch Schmelztiegel-Marken Drehmetall, Relikteisen, Geistblüten sowie Heliumfilamente bei den Vorhut- bzw. Schmelztiegel-Quartierwärtern im Turm kaufen.
  • Xûr verkauft jetzt ein neues Material; exotische Bruchstücke. Sie kosten 7 seltsame Münzen und werden zur Verbesserung des letzten Knoten bei den Exotischen verwendet.
  • Gruppen-Klassengegenstände (Bsp.: KDZ-Umhang, Toter Orbit-Zeichen, etc.) werden jetzt durch Gruppenembleme in den Rangfolge-Prämiepaketen bei den Gruppenhändlern ersetzt.
 
Technisches
  • Netzwerkkorrekturen, die das Auftreten der BEE-artigen KTOs (Kick to Orbit) reduzieren sollten.
  • Ein Bug wurde behoben, bei dem durch das Benutzen des Xbox One Party-Chats die Bildfrequenz gesenkt wurde.

- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

  • Arosafahrer sagt:

    Man kann ja von Bungie sagen was man will…aber sie Arbeiten ordentlich daran das Spiel weiter zu verbessern und auf kurs zu halten!

  • Bhutankam Pema sagt:

    Boykott der DLC Politik von Publisher!
    Petition für Vollversionen ab Day One.
    Finde es schon sehr frech das Fertig Entwickelte Spiele nur zur Hälfte verkauft werden und dan nochmals mit DLC die 80% des Spielpreises verlangen. Sehr frech. Hoffentlich begreift das die Community und boykottiert solche Publisher. Ich mag das Spiel richtig. aber diese DLC immer… da müsste das Original Spiel schon grösser sein das sich diese DLC Preise rechtfertigen.
    Dark Below und BAd Wolves könnte ein DLC sein für 20.- das wäre fair. nunja
    Super Spiel trotzdem
    Crap = Activision

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • destiny wie bekommt man mida werkzeug
  • call of duty Advanced warfare patch notes 4 12 2014
  • destiny ps4 patchnotes
  • Wie bekommt man Schlechtes Karma Destiny wo
  • <>schlechtes karma destiny 22 12 2014
  • wie kriegt man schlechtes karma bei destiny
  • destiny dorn review
  • dorn vs falkenmond? destiny

- ANZEIGE -


*