insidegames

Detroit: Become Human – Kara Gameplay-Trailer veröffentlicht

Veröffentlicht 1. November 2017 | 22:57 Uhr von Sandra




Detroit-Become-Human-Kara-screen

Entwickler Quantic Dream hat einen weiteren Trailer zum Playstation 4 exklusiven Action-Adventure-Mix Detroit: Become Human, welcher 2018, konkreter Termin: tba, erscheinen soll, veröffentlicht, in dem es einmal mehr um Kara geht.

Kara ist die grundlegende Idee hinter Detroit: Become Human. Kara ist im Ursprung eine Tech-Demo, da Quantic Dream experimentiert und gleichzeitig die Frage in die Raum gestellt hat: was passiert, wenn Androiden entdecken, dass sie zu Gefühlen fähig sind und diese auch zeigen können?

An diese Frage gekoppelt, hat Quantic Dream das Thema weiter verfolgt und eine Zukunft für Kara gesponnen: eine Welt, ähnlich der unseren, nur etwa 20 Jahre in der Zukunft und mit einem wieder erstarkten Detroit, Androidenindustrie sei Dank. Ergänzend gesellen sich der mit Menschen arbeitende Abweichlerjäger Connor und Markus, der Anführer der Androidenrevolution hinzu. Beide Charaktere wurden bereits in entsprechenden Trailern etwas näher vorgestellt. Grund genug für Quantic Dream den Kreis zu schließen und nun auch Kara in einem etwas längeren Video näher zu beleuchten.

Detroit: Become Human – Kara Gameplay Trailer | PWG 2017 – PS4

Im aktuellen PGW 2017-Trailer erfahrt ihr, dass Kara dem Menschen Todd Williams, der seine Tochter Alice alleine groß zieht, gehört. Noch ist Kara ein gehorsamer Android, welcher den Haushalt führt und sich um Alice kümmert. Aber es als es zu einem Zwischenfall kommt, da Kara mit Todds gewaltsamer Art gegenüber seiner Tochter konfrontiert wird, fühlt sich der Android auf einmal dazu verpflichtet sich gegen ihren Besitzer zu stellen und Alice zu beschützen. Und damit beginnt das Abenteuer, denn Kara, der Abweichlerandroid, und Alice, verschlägt es in die dunkelsten Ecken von Detroit und ihr Weg wird zwangsläufig den von Connor als auch Markus kreuzen.

Die Geschichten der Drei sind ineinander verwoben. Eure Aktionen und Entscheiden bilden die Grundlage für den erzählerischen Verlauf. Laut Quantic Dream warten auf euch schwierige Möglichkeiten, moralische Zwickmühlen und kritische Entscheidungen, die auch Einfluss auf das Schicksal und die Zukunft der jeweiligen Figuren haben werden. Und dazu gehört auch, dass ihr euch stets darüber bewusst sein solltet, dass jeder der drei Charaktere zu jederzeit sterben kann. Das führe zwar nicht zu einem Game Over, aber zu einer Geschichte, die ohne diese betreffende Figur weiter erzählt wird. Und ergänzend zu Kara, Markus und Connor werdet ihr natürlich auch noch eine Reihe anderer Charaktere treffen und kennenlernen.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*