Deutsches Interview zu Battlefield 3 - insidegames

insidegames

Deutsches Interview zu Battlefield 3

Veröffentlicht 1. Mai 2011 | 0:41 Uhr von Fabrice




battlefield-3-150x150

Es ist wieder einmal Zeit für ein Interview. Dieses Mal hat man sich mit den Entwicklern von Battlefield 3, DICE, an einen Tisch gesetzt und Fragen und Antworten ausgetauscht. Wie immer bietet insidegames eine exklusive deutsche Übersetzung des Interviews nur für euch!

Wie immer sind die Fragen in kursiver Schrift gehalten, während die Antworten der Entwickler in Normalschrift zu finden sind.

Die Zeitspanne zwischen dem Release der Spiele wird immer wie kürzer und kürzer.  Kritiker sagen das dadurch Innovationen ausbleiben und nur bewährte Formeln genutzt werden.  Was denken Sie darüber?

Ja und nein. Ich würde damit argumentieren, das wenn man eine klare Vision vor Augen hat sowie ein erfahrenes Team, das man dann den Erfolg einplanen kann. Das bedeutet das man sowohl auf bewährte Elemente setzt, aber auch neue Elemente erschafft. Es muss nicht immer alles neu und unverbraucht sein um ein tolles Erlebnis zu erschaffen. Man könnte es mit der Musikindustrie vergleichen: um einen unvergleichlichen Song zu erschaffen braucht man nicht Instrumente die es noch nie zu hören gab, sondern eher eine herausragende Idee.

Der Mehrspieleraspekt von Spielen wird immer wichtiger, es gibt eine richtige Konkurrenz unter den verschiedenen Spielen die auf dem Markt erhältlich sind. Worauf zielt Battlefield 3 ab?

Battlefield war schon immer eine starke Marke im Mehrspielerbereich der First Person Shooter. Aus diesem Grund ist es Ziel weiterhin vorne dabei zu sein. DICE blickt auf mehr als eine Dekade an Erfahrung zurück, viele der wichtigsten Mitarbeiter von Battlefield 1942 (erschien im Jahr 2002) sind immer noch ein Teil des Teams von Battlefield 3. Wir versuchen ständig die Battlefield-Formel zu verbessern und Battlefield 3 bildet da keine Ausnahme.

Wie schon erwähnt liegt der Fokus klar auf dem Mehrspieleraspekt. Was aber können Einzelspieler erwarten? Was bietet die Kampagne für die Einzelgänger unter den Spielern?

Natürlich liegt unser Fokus nicht ausschliesslich auf dem Mehrspieler. Wir wollen nämlich sicherstellen das alle Spieler Spass haben, egal wie der persönliche Geschmack aussieht. Diese Spieler können natürlich den Einzelspieler geniessen, sie können aber auch im Mehrspieler loslegen ohne in einem eingespielten Team anzutreten.

Was denken Sie über Konkurrenzprodukte die etwa zum gleichen Zeitpunkt auf den Markt kommen wie Battlefield 3? Denken sie das dieser Konkurrenzkampf gesund ist und sie aus dieser Herausforderung sogar etwas lernen können?

Die Konkurrenz ist immer eine gesunde Angelegenheit um Dinge nach vorne zu treiben. Ich denke jeder kann davon profitieren, denn so versucht man sein Produkt immer weiter zu verbessern. Das Schlimmste das passieren kann, ist das es nicht mehr vorwärts geht mit den Spielen. Wir versuchen das Ego-Shooter Genre nach vorne zu bringen und dabei versuchen wir eine Vorreiterrolle einzunehmen.

Es wurde berichtet das EA gerne die Ego-Shooter Krone von Activision erobern will, indem man den besten Ego-Shooter der Generation veröffentlichen kann. Call of Duty verkauft sich blenden, wie denken Sie können sie die CoD Gemeinschaft von BF 3 überzeugen?

Aus der Sicht der Entwickler versuchen wir natürlich immer nur das beste Spiel zu produzieren das möglich ist. Wir denken das die Battlefield-Formel in Verbindung mit einem tollen Shootergameplay, Teamplay-Elementen, Fahrzeugen und purer Zerstörung genau das ist was das Genre nach vorne bringt. Ob wir nun erfolgreich sind im „bessere Spiele machen“ oder nicht; wir werden die Industrie so oder so nach vorne bringen was für die Konsumenten, Entwickler und die Industrie als solche ein Sieg ist.

Was sind Ihre Pläne für DLC’s? Ein neuer VIP-Pass?

Der einzige bisher angekündigte DLC ist das „Back to Karkand“ Paket, welches neu aufgelegte Karten, Waffen und Fahrzeuge aus Battlefield 2 bietet. Wenn man sich das Spiel vorbestellt, bekommt man das gratis obendrauf.

Die genialen Spielszenen die es bisher gibt stammen wahrscheinlich aus der PC-Fassung. Wann werden Sie Material aus der XBox 360 Version präsentieren? Welche Unterschiede zur PC-Version können wir erwarten (abgesehen von den Mehrspieler Unterschieden die bereits bekannt sind)?

Zu unserer Philosophie gehört es, nichts zu behaupten dass wir nicht mit Beweisen belegen können. Alle Kernelemente (Animationen, Zerstörung, Rendering, Sound, usw.) sind auf allen Plattformen gleich, somit wird die Grunderfahrung für alle die gleiche sein. Durch den grösseren Speicherplatz und bessere Grafikkarten wird es natürlich Vorteile auf dem PC geben. Wenn wir auf Bad Company 2 im letzten Jahr zurückblicken, wissen wir jedoch das wir tolle Spiele auf allen Plattformen abliefern können.

Battlefield war schon immer eine Multiplayer orientierte Marke. Mit Bad Company wurde jedoch ein eher kampagnenorientiertes Spiel geschaffen, man könnte sagen besser für Konsolen angepasst. Nun scheinen Sie die alten Werte mit der neuen Philosophie zu verbinden. Denken Sie das beide Reihen getrennt voneinander noch existieren können?

Bei Bad Company versuchten wir dem Spiel eine eigene Seele einzuflössen, die man nicht mit der normalen Battlefield-Serie vergleichen sollte. Wir hoffen das es ziemlich klar wird durch das Material das wir bereits veröffentlicht haben. Im Kern sind beides Battlefield Spiele ja, aber der Grundton und die Tiefe von Battlefield 3 wird fundamental anders ausfallen.

Wir wissen ja das die Coop-Kampagne von der Einzelspielerkampagne losgelöst sein wird. Können sie uns etwas dazu sagen? Möglicherweise auch zur Spielzeit von ihr?

Wir haben einen Coop-Modus angekündigt, aber nicht wie dieser aussehen wird. Wir versuchen all unser Battlefield Wissen in den Entwicklungsprozess einzubauen. Aber ja, man sollte am besten einfach warten und schauen was noch so kommt.

Können Sie uns schon was zu den Upgrades von Klassen und Waffen sagen?

Nein, momentan können wir noch keine Details dazu bekannt geben. Aber es wird garantiert nicht weniger sein als in den vorherigen Teilen, das können wir versprechen.

Wird der Onslaugt-Modus wieder in Battlefield 3 vorhanden sein?

Ich kann nicht mehr dazu sagen als bei der vorherigen Frage zum Coop-Modus.

Wieso gibt es die Limitierung für 24 Spieler auf den Konsolen? Liegt es an der Engine oder möglicherweise am Netzwerkcode?

Wir müssen immer versuchen die perfekte Balance zu finden zwischen Spielerzahl, optischer Qualität, dem Grad der Zerstörung, Fahrzeugen, Netzwerkverkehr und genereller Spielqualität. In diesem Fall konzentrieren wir uns auf all diese Punkte und 24 Spieler sind das perfekte Mittelmass hier. Wir hatten diese Anzahl schon in Bad Company 2 und denken es hat perfekt funktioniert. Wir haben immer noch mehr Spieler als viele andere Ego-Shooter, dazu kommen noch die Zerstörung und die Fahrzeuge. Wir haben gesehen wie Spiele versucht haben mehr herauszuholen, was nicht immer wirklich geklappt hat wenn man einfach nur mehr Spieler dazu nimmt. Wir denken nicht das die Mehrspielererfahrung dadurch schwächer wird auch wenn wir auf dem PC die Spielerzahl in die Höhe treiben.

In Bad Company 2 war das Spawncamping teilweise ziemlich übel (Die Atakama Wüste als herausstechendes Beispiel dafür). Wie werden sie bei Battlefield 3 damit umgehen? Wie sieht es mit Team-Kills aus?

Das ist natürlich etwas das wir immer versuchen zu beachten. Wir versuchen logischerweise die perfekte Balance für alle Maps, Modi und Klassenkits zu finden, aber mehr können wir momentan dazu noch nicht sagen.

Wird es so etwas wie einen Trainingsmodus geben in denen die Spieler den Umgang mit Flugzeugen oder anderen Fahrzeugen üben können?

Auch hier können wir noch keine Details bekannt geben.

 

Exklusive deutsche Übersetzung für insidegames.ch von MrNice


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als MrNice oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • battlefield 1942 erfolge leitfaden
  • <>battlefield 3 schrift
  • battlefield 3 interview german
  • wie viele deutsche gamer spielen battlefield 3 auf der xbox
  • interview mit einem ego shooter spieler
  • battlefield 3 limited edition unterschied
  • battlefield 3 medal german übersetzung

- ANZEIGE -


*