Diablo 3 - Neue Details zum Echtgeld-Auktionshaus - insidegames

Aktuelle News Mehr »

- ANZEIGE -

insidegames

Diablo 3 – Neue Details zum Echtgeld-Auktionshaus

Veröffentlicht 16. April 2012 | 12:24 Uhr von Seraf




Diablo-3-Showcase-150x150

Das Diablo 3 ein Echtgeld-Auktionshaus in das Spiel integrieren möchte dürfte bislang bereits bekannt sein. Nun hat der Publisher Blizzard allerdings die Nutzungsbedingungen selber aktualisiert, um gerade Betrügereien zuvor zu kommen.

Das Geld selber wird im Rahmen eines “Battle-Net Guthabens” mit dem eigenen Account verbunden. Hiermit kann man beispielsweise andere Dienste, wie zum Beispiels Abonnements oder ähnliches bezahlen oder sich das “verdiente” Geld auszahlen lassen. Allerdings wurden in den Nutzungsbedingungen selber etwas geändert, um Betrügereien vorzubeugen.

Ab einem Guthaben von 100 Euro muss man einen Authenticator erwerben, welcher für rund 10 Euro im Blizzard-Shop gekauft werden kann, und diesen mit dem eigenen Account verbinden. Das Guthaben selber darf zudem nicht einen Wert von 250€ überschreiten. Zudem werden Transaktionen auf 1500 Euro täglich begrenzt sein.

Zudem wird Blizzard selber das Recht behalten die Höchst- und Mindestbeträge der Auktionen mit vorheriger Ankündigungen abzuändern.

Am 15. Mai für Diablo 3 für den PC erscheinen.

Quelle: Gamestar


- ANZEIGE -


Kategorien: News, PC News
Tags: , , , , , , , , , ,

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • diablo 3 geld auszahlen lassen

  • diablo 3 echtgeld auktionshaus auszahlen

  • diablo 3 echtgeld auktionshaus geld auszahlen
  • diablo 3 geld auszahlen

  • diablo 3 echtgeld auszahlen
  • diablo 3 auszahlung
  • echtgeld auktionshaus auszahlung
  • diablo 3 echtgeld auktionshaus

- ANZEIGE -

*