EA - Origin ein "Riesenerfolg" - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

EA – Origin ein “Riesenerfolg”

Veröffentlicht 17. Juni 2012 | 21:43 Uhr von Stefan

Letzte Änderung 24. September 2015




origin-logo-150x150

Als vor knapp einem Jahr die Online-Vertriebsplattform Origin auf den Markt kam, wusste niemand so richtig, was das jetzt genau war. Denn damals musste man, um Battlefield 3 zu spielen, diesen Dienst installieren. Erst kurz darauf wurde bekannt, dass Origin eine Konkurrenz zu Valves Steam sein soll, welche von Electronic Arts ins Leben gerufen wurde. Dann wurden die AGB’s der Online-Distributionsplattform  stark kritisiert und man warf dem Unternehmen Datenspionage ihrer Kunden vor.

Trotz all diesen Rückschlägen bezeichnete Senior Vice President David DeMartini gegenüber Gamespot, dass Origins erstes Jahr ein “riesengroßer Erfolg” sei und belegt dieses Argument mit Zahlen. Seit dem Start der Vertriebsplattform wurden über 150 Millionen Dollar an Einnahmen durch etwa 12 Millionen Downloads verbucht. Insgesamt könne Electronic Arts über 50 Partner, bestehend aus diversen Publishern sowie Indie-Entwicklern, vorweisen. Die Tendenz ist steigend. Desweiteren nahm er auch Stellung zur immer noch nicht verstummenden Kritik des Online-Dienstes:

“Ich denke, die Leute setzen sich sehr kritisch mit unserer Arbeit auseinander und in der Regel wissen wir das auch zu schätzen. Denn wenn man eine Plattform wie Origin startet und niemand darüber redet, würde das von Desinteresse und Irrelevanz zeugen. Das ist bei Origin aber nicht der Fall.”


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC PC News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als stefankirsch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • erfolge/rückschläge der playstation 3
  • most wanted origin spioniert
  • ea origin

  • origin errungenschaften
  • origin erfolg
  • <>origin erfolge
  • ea origin erfolge
  • gibt es bei ea origin erfolge

- ANZEIGE -


*