insidegames

The Elder Scrolls Online – Verschiebung bestätigt! PS4- und Xbox Version kommen später

Veröffentlicht 8. Mai 2014 | 16:18 Uhr von Sandra




ElderScrolls

Heute als Gerücht aufgekommen, wurde gemeldet, dass Bethesda geplant hat The Elder Scrolls Online um ca. sechs Monate auf Dezember 2014 zu verschieben. Wie der Entwickler und Publisher nun mitteilt, ist diese Angabe zutreffend. Der Blog-Eintrag, welcher die Informationen in Umlauf gebracht hatte, war somit zutreffend gewesen. Als Erklärung zur Verschiebung heißt es wie folgt:

Wir möchten uns bei unseren Fans für die überwältigenden Reaktionen zum kürzlich erschienenen The Elder Scrolls Online für PC und Mac bedanken. Wir wissen, dass ihr es kaum erwarten könnt, das Spiel auch auf der PlayStation 4 und Xbox One spielen zu können.

Die Arbeit an den Konsolenversionen von ESO schreitet gut voran, doch gibt es einige spezifische Problemstellungen bezüglich dieser Plattformen an denen wir noch arbeiten. Die Integration unserer Systeme mit denen der Herstellernetzwerke – die sich beide grundlegend vom PC/Mac System sowie auch untereinander sehr unterscheiden – ist ein komplexer Prozess. Es ist uns dabei klar geworden, dass wir unseren angestrebten Veröffentlichungstermin der Konsolenversionen im Juni nicht werden einhalten können. Auch wenn wir große Fortschritte gemacht haben, werden wir trotzdem noch ungefähr sechs Monate benötigen, um unseren Fans das Erlebnis bieten zu können, das sie erwarten und verdienen.

Wir wissen, dass die Verschiebung des Veröffentlichungstermins für die Konsolenversionen von ESO für euch, aber auch für uns eine sehr enttäuschende Nachricht ist.

Fans, die gerne kommenden Monat los gezogen wären, erhalten ein Wiedergutmachungs-Angebot von Bethesda. Es wurde eine Vereinbarung mit Microsoft und Sony getroffen und heraus gekommen ist folgende Möglichkeit:

Spieler, die bis Ende Juni 2014 The Elder Scrolls Online für PC/Mac gekauft und auch gespielt haben, können ihren Charakter auf die Konsolenversion mitnehmen, sobald diese veröffentlicht. Wer sich für diese Option entscheidet, wird dann auch für die Konsolenversion seiner Wahl nicht nochmals den Vollpreis bezahlen müssen. Wahlweise für Playstation 4 oder Xbox One kann dann The Elder Scrolls Online für 14,99 Euro als Download bezogen werden. Im Preis inbegriffen ist dann besagter Charaktertransfer sowie zusätzlich 30 Tage Spielzeit.

Weitere Details zum Entwicklungsstand, zum finalen Release-Termin, dem Charaktertransfer als auch einer Konsolen-Beta wird gesondert bekannt gegeben.


- ANZEIGE -


Kategorien: PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • ea sports ufc demo ps4 einen tag spä

  • eso Trophäen Leitfaden

  • elder scrolls online Ps4 schweiz

  • eso online 6 monate später ?

  • The elder scrolls online verschieben

  • eso reaktionen auf verschiebung


- ANZEIGE -


*