Electronic Arts - AAA-Entwickler werden immer seltener - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Electronic Arts – AAA-Entwickler werden immer seltener

Veröffentlicht 7. Juli 2013 | 10:22 Uhr von Manuel




Electronic Arts - Logo

Richard Hilleman von Electronic Arts ging in einem aktuellen Gespräch auf das Thema der sterbenden Entwickler ein. Ein besonders starker Rückgang sei seit einigen Jahren bei sogenannten AAA-Studios zu vernehmen, die für hochrangige Titel und Blockbuster zuständig sind. Dennoch sieht er darin keinen Grund zur Besorgnis. Es sei eher so das der Rückgang auf die einstige Umstellung von normalen auf HD Auflösungen viele Zusammenschlüsse verursacht habe, und darauf auch die Anzahl der AAA-Entwickler zurückgegangen ist.

Für die Zukunft sieht er aber wieder steigende Zahlen, gerade wegen der Mehrarbeit mit dem anstehenden Generationswechsel. Denn parallel dazu bleiben die aktuellen Konsolen wie bekannt weiter bestehen und werden noch auf längere Zeit unterstützt.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC Playstation 3 PS3 News PS4 News Wii U News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Ich bin ich. Videogamer mit Herz und Seele, der seinen Sport mindestens genauso liebt wie das Zocken. Auch ein gelungener Abend im passenden Kreis mit Freunden ist nicht zu verachten. Google+

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*