Electronic Arts droht Sammelklage - insidegames

insidegames

Electronic Arts droht Sammelklage

Veröffentlicht 20. November 2011 | 2:14 Uhr von Marcel




Dem Riesen Electronic Arts droht eine heftige Sammelklage. Im Vorfeld wurden den Bestellern von Battlefield 3 einer PS3 Verseion als kleines Extra das Arcadespiel Battlefield 1943 versprochen, was dann doch kurzfristig wieder gestrichen wurde. Die Anwaltskanzlei Edelson McGuire mit Sitz in Chicago hat jetzt eine Sammelklage gegen EA eingereicht.

Der Hauptanklagepunkt ist, dass das Extra kurzfristig gestrichen wurde und viele Kunden dadurch das Spiel extra auf der Playstation 3 gekauft haben, in der Erwartung das sie Battlefield 1943 ebenfalls dazu erhalten. Ausserdem soll die Rationalisierung des Extras nur via Twitter bekannt gegeben worden sein. Viele Endverbrauchen waren somit gar nicht korrekt im Bilde.

Ein Sprecher der Anwaltskanzlei hat gegenüber den Kollegen von “Kotaku” mitgeteilt, das man mit der Sammelklage gegen den Riesen lediglich erreichen wolle, dass die Kunden zu ihrem zusätzlichen Extra kommen. Ob das der einzige Grund ist, ist fraglich.

Quelle: PS3-Forum.de


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*