insidegames

Electronic Arts – E3 2016 Planung sieht keinen Messestand vor

Veröffentlicht 28. Januar 2016 | 17:51 Uhr von Sandra

Letzte Änderung 7. März 2016




Electronic Arts - Logo

Electronic Arts hat bekannt gegeben, dass man während der E3 2016 in Los Angeles (14.-16. Juni 2016) keinen eigenen Messestand unterhalten werde. Vielmehr habe man sich dazu entschieden ein eigenes Event im Vorfeld der E3 2016 zu veranstalten. Dieses Event wurde auf den Namen EA Play getauft.

“Unsere Spieler stehen an erster Stelle“ heißt es seitens EA und das ist auch das EA Play übergeordnete Thema. Im Vorfeld zur E3 2016 werde Electronic Arts am 12. Juni 2016 im Club Nokia (in unmittelbarer Nähe zum L.A. Convention Center) ein Press-Briefing abhalten und dabei auch Neuankündigungen vornehmen. Die EA Play Konferenz soll via Livestream online verfolgt werden können. Weiterhin ist geplant, dass bis einschließlich 14. Juni 2016 im Club Nokia „Live Events“ stattfinden werden, außerdem könnten Besucher und Spieler vorbei kommen und die neusten EA-Titel ausprobieren. Am 12. Juni 2016 soll zudem in London im The Mermaid ein vergleichbarer Event stattfinden.

 

 


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS Vita News PS3 News PS4 News Wii U News Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*