Electronic Arts – EA und ihr ganz eigenes Online-Universum - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

Electronic Arts – EA und ihr ganz eigenes Online-Universum

Veröffentlicht 21. April 2012 | 7:21 Uhr von Sandra




Electronic Arts - Logo

Branchenriese Electronic Arts plant nach Angaben seines Nordeuropa Chefs Keith Ramsdale alle vorhandenen Franchises und Marken in ein sogenanntes Online-Universum zu verwandeln. Die Beschreibung einer „EA eigenen Cloud“ trifft dabei die angedachte Aktion am besten. Spiele wie FIFA, Battlefield, Medal of Honor oder auch Star Wars, Sims sowie Need for Speed sollen dem Willen EAs zufolge dann überall an jedem Ort mit jedem Gerät verfügbar sein. Wichtig ist EA bei dieser Ankündigung, dass man nicht einfach Mulitplayer Gaming im Sinn hat, sondern vielmehr dafür Sorge tragen wolle, dass man immer und überall einen kleinen „Spiel-Stopp“ einlegen kann, um so ein bestimmtes Spielziel zu erreichen.

Um es anhand eines Beispiels zu verdeutlichen, nannte Ramsdale das beliebte Fußballspiel FIFA. So solle man sich vorstellen, dass der Spieler in der Frühe aufsteht und ggf. noch Zeit hat ein Tor zu schießen. Wenn er dann der betreffende Spieler zur Arbeit geht, hat er z.B. einen Tablet dabei, so dass er Freistöße üben kann. Während der Mittagspause am Arbeitsplatz (sofern der Chef es erlaubt – Anm.d.R.) kann sich besagter Spieler das Transferfenster zu Gemüte führen. Und auf dem Weg nach Hause kommt dann noch das Smartphone zum Einsatz, da auf selbigem seine Trikotfarbe wählt und/oder ändert. Ziel des Ganzen ist, dass der Spieler am Abend wieder an seiner 360-Konsole sitzt, wird er alle getätigten Aktionen im Spiel wiederfinden, da alles berücksichtigt wird.

Spielen wie und wann man will, das ist das Ziel von EA und seinem Online-Universum. Und laut Ramsdale habe der Spieler dadurch nur Vorteile, denn mit diesen Optionen sei er nicht mehr eingeschränkt und hat die volle Kontrolle, wann und wie er gebotene Inhalte nutzen mag.

Mass Effect 3 Spieler beispielsweise können aktuell schon ein ähnliches Verfahren nutzen. Eine App für Smartphone und Tablet erlaubt es den Mass Effect 3 Spielern die Werte ihrer galaktischen Bereitschaft zu steigern.

Quelle: Eurogamer.net


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • ea serverprobleme august 2012
  • <>ea server probleme 02 06 2012

- ANZEIGE -


*