F1 2012 – Codmasters mit neuen Infos zur Serie - insidegames

insidegames

F1 2012 – Codmasters mit neuen Infos zur Serie

Veröffentlicht 29. April 2012 | 21:00 Uhr von Sandra




Formel1_2012

Bereits vergangene Woche hat sich Creative Director Stephen Hood aus dem Hause Codemasters zum kommenden Ableger F1 2012 geäußert und verraten, dass der neue Serien-Spross ein paar gravierende Veränderungen spendiert bekommt. Grund dafür sei, so Hood, dass man vor allem auch versuchen wolle wieder Spieler anzusprechen, die mit der F1-Serie nicht mehr viel anfangen könnten.

So sei z.B. angedacht, dass nicht mehr der Fahrer im Mittelpunkt des Geschehens steht, sondern der Bolide Dreh- und Angelpunkt wird. Demzufolge wird man den bisherigen Paddock-Bereich durch eine Art Showroom ersetzen. Auch das Wetter-System werde ein Update erfahren und bekomme, so Hood, einen anderen Umfang. Konkret hat sich Hood noch nicht ausgelassen was genau geändert würde, aber Dynamik spiele beim Wetter eine Rolle und außerdem habe man noch „ein paar Überraschungen“ in der Schublade.

Treu bleibe man indes dem bisherigen Online-Modus, der gleichermaßen für PC-Spieler gilt, die auch mit dem F1 2012 Ableger keinen „Dedicated Server“ (kein eigenes Spiel bezogenes Server-Hosting möglich) erhalten werden.

Wurde bei F1 2011 die Fahrphysik etwas stiefmütterlich behandelt – Grund dafür war, dass der 2011er Ableger ohne Physik-Programmierer fertig gestellt werden musste – so wird die 2012er Version wieder mit voller Unterstützung in Sachen Physik aufwarten können. Der wichtige Posten sei wieder besetzt und erste Ergebnisse können sich mehr als sehen lassen, wird Hood zitiert. Im Speziellen habe man vor allem die Aerodynamik als auch die Aufhängung verbessert. Als Beispiel nennt Hood die Situation, da Reifen beim Fahren an den Randstein zu lange in der Luft blieben und der Bodenkontakt nicht schnell genug wieder hergestellt wurde. Inzwischen lägen die Reifen wieder besser auf dem Boden; Ein Faktor, der auch dem Spieler helfe ein besseres Gefühl für die Strecke zu bekommen. Auch wolle man, so Hood, sich an der Menü-Struktur der Forza-Serie orientieren. Passend dazu auch ein von Codemasters erstelltes Video mit dem Titel “Game vs. Reality”:

Zudem habe man bei Codemasters noch weitere Punkte auf der „to do“ Liste, wie Hood ohne nähere Spezifikation zu nennen erklärt, die es gilt bis zum Release im September 2012 zu erledigen. Erscheinen wird F1 2012 für PC, Playstation 3 und Xbox 360.

Quelle: Videogamer


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News Playstation 3 PS3 News Trailers Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als HOLYANA oder auf Google+ unterwegs. Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • f1 2012 codemasters
  • f1 2012 ps3 trophäen
  • f1 2012 trophy guide
  • trophäen f1 2012
  • f1 2012 erfolge
  • F1 2012 dlc
  • f1 2012 ps3 dlc
  • <>f1 2012 trophäen

- ANZEIGE -


*