insidegames

F1 2017 – Mit Trailer und Release-Termin im August 2017 angekündigt

Veröffentlicht 17. Mai 2017 | 21:24 Uhr von Sandra




F1-2017-Car-Screenshot-03

Codemasters hat bekanntgegeben, dass mit F1 2017 der nächste Ableger der beliebten als auch erfolgreichen Rennspielserie in den Startlöchern steht. Das offizielle Videospiel der 2017 FIA Formula One World Championship soll weltweit am 25. August 2017 für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

F1 2017 beinhaltet die Rückkehr der klassischen F1-Boldiden zur Serie und hat ergänzend noch einen, wie es heißt, intensiveren Karrieremodus im Gepäck. Außerdem sind diverser Erweiterungen für den Mehrspieler-Modus als auch ein neuer Meisterschaftsmodus vorgesehen. Einen ersten Vorgeschmack auf F1 2017 liefert der nachfolgede Trailer, in dem drei der klassischen Fahrzeuge zu sehen sind, die auch im fertigen Spiel zur Verfügung stehen werden: den 1988er McLaren MP4/4 von Alain Prost und Ayrton Senna, den 1992er Williams FW14B von Nigel Mansell und Riccardo Patrese und den 2002er Ferrari F2002 von Rubens Barrichello und Michael Schumacher. Weitere F1 2017 Boliden werden innerhalb der nächsten Wochen enthüllt.

F1 2017 – Schreibe Geschichte [DE]

Laut Codemasters Game Director Paul Jean sei es sehr schwierig gewesen aus einer Vielzahl von Fahrzeugen die finalen zwölf Fahrzeuge zu wählen. Mit der inzwischen getroffenen Auswahl wäre man nun aber sehr glücklich, hätte man damit doch die „erfolgreichsten und ikonischsten Favoriten der letzten 30 Jahre dabei“.

Erstmals wird es in F1 2017 möglich sein mit klassischen F1 Fahrzeugen im Karrieremodus zu fahren, das heißt moderne Rennen der laufenden Saison können mit den Klassikern bestritten werden. Gleiches gilt für weitere Spielmodi inklusive des Online-Mehrspielers und den Zeitrennen.

Vier neue Rennstrecken sollen ebenfalls im F1 2017 Spielumfang enthalten sein, ebenso wie neue Gameplay-Varianten. Mit der Saison 2017 haben auch einige Veränderungen in den Formel 1-Rennsport Einzug gehalten, darunter neue Designs, die nicht nur optisch auffallen, sondern auch  auf die Performance Einfluss haben.

Wer sich entscheidet F1 2017 vorzubestellen, erhält exklusiven Zugriff auf den 1988er McLaren MP4/4, der auch Bestandteil der F1 2017 Special Edition sein wird. Alternativ kann der McLaren MP4/4 zu einem späteren Zeitpunkt käuflich erworben werden. Alle anderen elf klassischen Rennboliden werden in allen Editionen des F1 2017 Spiels enthalten sein.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*