Fable: The Journey - Auch für Core-Gamer gedacht - insidegames

insidegames

Fable: The Journey – Auch für Core-Gamer gedacht

Veröffentlicht 11. Juni 2011 | 17:58 Uhr von David

Letzte Änderung 25. Mai 2012




Microsoft hat auf ihrer E3-Pressekonferenz den neuesten Fable-Teil,welcher auf den Namen The Journey hört, eindrucksvoll vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine Art Rail-Shooter für Kinect. Natürlich wird nicht nur mit Blei, sondern auch mit Zaubern um euch gespuckt und Monster werden mit dem Schwert in Häppchen gehackt.
Peter Molyneux, vom Entwickler-Studio Lionhead bekannt gegeben, man sei bemüht Fable: The Journey so zu entwickeln, dass es auch Core-Gamer anspricht.

“Das hat vor etwa acht Monaten begonnen, als Microsoft zu uns kam und fragte: Hey, könntet ihr ein Core-Game für Kinect machen? Da wir vor über einem Jahr an einem Projekt mit dem Namen Milo gearbeitet haben, konnten wir viele Erfahrungen mit Kinect gewinnen.Doch das ist eine Herausforderung, die nicht alle tangiert. Ich denke, dass die Core-Gamer wirklich stark an ihre Controller gebunden sind.”

Fable: The Journey soll 2012, wie die Vorgänger, exklusiv für die Xbox 360 erscheinen.

Quelle: gamezone.de


- ANZEIGE -


Kategorien: Kinect Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*