insidegames

Fallout 4 – Händler beginnen neuen Teil des Rollenspiels zu listen

Veröffentlicht 4. Dezember 2013 | 12:16 Uhr von Sandra




Fallout

Stellte sich unlängst der vorgenommene Markenschutzeintrag von Fallout 4 für Europa als Fake heraus, bekommt die Fallout 4-Gerüchteküche heute wieder Zunder, da der österreichische Händler Gameware.at das Rollenspiel in seine Angebotsübersicht aufgenommen hat. Wie der Webseite zu entnehmen ist, wird Fallout 4 gleichermaßen für PC, Playstation 4 und Xbox One geführt. Einen Release nennt man auch schon, und demnach würde Fallout 4 bereits kommendes Jahr erscheinen. Durchaus denkbar, wenn Bethesda ZeniMax schon länger an der Fallout-Fortsetzung arbeiten. Aber genau das ist bis dato unbekannt, denn weder der Publisher noch der Entwickler haben eine entsprechende Ankündigung gemacht. Nun wird in diesem Zusammenhang aber auch gemutmaßt, dass eine Vorstellung von Fallout 4 nur noch eine Frage der Zeit sein und während des VGX-Events von Spike TV ergehen könnte.

Nebenbei sei erwähnt, dass die immer noch Online einsehbare Countdown-Webseite mit Morsecode keine Veränderung zeigt und somit nach wie vor nicht klar ist, ob sie von Bethesda / ZeniMax initiiert wurde oder nicht.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC News PS4 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*