insidegames

Fallout 4 – Markenschutzeintrag war ein Fake

Veröffentlicht 29. November 2013 | 13:30 Uhr von Sandra




Fallout

Unlängst haben wir darüber berichtet, dass Bethesda für Europa Markenschutz für Fallout 4 beantragt hat. Eine ebenfalls Online gegangene Countdown-Webseite bestätigte zunächst, dass Entwickler ZeniMax und Publisher Bethesda womöglich schon bald das von vielen heiß ersehnte Game Fallout 4 ankündigen bzw. vorstellen werde. Doch wie es scheint, müssen sich Fans wieder in Geduld üben, denn wie nun bekannt wurde, handelte sich bei dem Markschutzantrag für Europa offenbar um einen Fake. Der Eintrag ist wieder aus der Datenbank verschwunden.

Damit einhergehend stellt sich natürlich die Frage, was es mit der Countdown-Webseite auf sich hat. Auch diese könnte, so die neusten angestellten Vermutungen, ein Fake sein, nicht zuletzt, da Bethesda bisher nicht bestätigt hat, dass es sich um ihre Webseite handelt. Bleibt für den Moment erst einmal nur abzuwarten, was die Webseite offenbaren wird, wenn der Countdown in gut zwei Tagen abgelaufen ist. Alternativ wäre auch eine Stellungnahme von Bethesda wünschenswert.

Auf jeden Fall bleiben wir für euch an der Sache dran und berichten, sobald es etwas Neues zu Fallout 4 gibt.


- ANZEIGE -


Kategorien: PC PC News Playstation 3 PS3 News PS4 News Xbox 360 Xbox 360 News Xbox One News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*