Far Cry 3 - Entscheidungen werden den Protagonisten beeinflussen - insidegames

insidegames

Far Cry 3 – Entscheidungen werden den Protagonisten beeinflussen

Veröffentlicht 31. Juli 2012 | 17:10 Uhr von Vader

Letzte Änderung 24. September 2015




Far Cry 3_logo

Ubisoft gab bekannt, dass Far Cry 3 dem Spieler große Entscheidungsfreiheiten bietet. Diese Aktionen des Spielers sollen, aber keine Auswirkung auf die Story haben. Stattdessen werden die Entscheidungen des Ego-Shooters sich auf den Protagonisten Jason auswirken, dessen Charakter sich in unterschiedliche Richtungen entwicklen kann. Far Cry 3 wird dabei, aber nichts bewerten, was der Spieler macht. Der Level Designer Mark Thompson sprach bei einem Interview mit unseren Kollegen bei BeefJack davon, dass einem sämtliche Freiheiten geboten werden ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen.

Außerdem äußerte Mark Thompson:

Wir sagen nicht, ob etwas gut oder schlecht ist. Wir bewerten die Spieler nicht. Letztendlich geht es bei Far Cry 3 um töten und wir wissen das und wollen den Spielern das auch nicht schlecht reden. Das Spiel animiert einen zum schießen, darum geht es schließlich bei diesem Spiel, Leute zu töten und zu gewinnen. Deshalb wollten wir sicherstellen, dass wir eine Story haben, die dies miteinbezieht.”

Far Cry 3 erscheint am 29. November 2012 für Xbox 360, Playstation 3 und PC.


- ANZEIGE -


Kategorien: News PC PC News Playstation 3 PS3 News Xbox 360 Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Vader oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • far cry entscheidung
  • spiel durch entscheidung beeinflussen xbox
  • farcry 3 entscheidung
  • far cry ende entscheidung
  • far cry 3 entscheidung

  • <>far cry 3 ende entscheidung
  • far cry 3 schwere entscheidung Trophäen
  • far cry 3 ende beeinflussen

- ANZEIGE -


*