insidegames

Far Cry 5 – Ohne Türme und Minimap aber mit Wingsuit

Veröffentlicht 22. Juni 2017 | 13:02 Uhr von Ricky




Far-Cry-5-KeyArt

Wer einen der früheren Titel der Far Cry-Reihe von Ubisoft gespielt hat, wird sie kennen, die Radiotürme. Diese mussten erklommen werden, um einen großen Teil der Weltkarte offen zu legen und besondere Punkte in der Spielwelt anzuzeigen.

Bereits in Far Cry Primal wurde auf solche Türme verzichtet und auch das neue Far Cry 5 schlägt in diese Kerbe. In einem Interview mit Gamespot erklärte Far Cry 5 Executive Producer Dan Hay, dass es in Far Cry 5 weder Türme noch eine Minimap geben wird.

Die Weltkarte von Far Cry 5 soll durch das Erkunden der Spielwelt offen gelegt werden, was auch einige Überraschungen mit sich bringen kann.

Für die fehlenden Türme in Far Cry 5 kehrt, wenn man so will, ein anderer alter Bekannter nach Far Cry zurück- Die Rede ist vom Wingsuit. Wer bereits Far Cry 3 oder Far Cry 4 gespielt hat, wird den Wingsuit noch kennen. Nach dessen Abwesenheit in Far Cry Primal darf der Wingsuit in Far Cry 5 wieder genutzt werden, wie Executive Producer Dan Hay in einem weiteren Interview zu verstehen gab, welches ihr euch ebenfalls in folgendem Gameplay-Video zu Gemüte führen könnt.

FAR CRY 5 – Gameplay Demo E3 2017 @ 1080p HD

 

Far Cry 5 erscheint am 27. Februar 2018 für PC, Playstation 4 und Xbox One.


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2017 PC News PlayStation 4 Pro PS4 News Spielemessen Xbox One News Xbox One X News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Im Forum als Zsadist oder auf Google+ unterwegs. Heavy Metal/Hardrock und Horror-Movie-Liebhaber!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*