FF XIII-2 Produzent - "Bosse in Final Fantasy XIII waren zu schwer" - insidegames
- ANZEIGE -

insidegames

FF XIII-2 Produzent – “Bosse in Final Fantasy XIII waren zu schwer”

Veröffentlicht 3. Januar 2012 | 13:23 Uhr von Marcel




Final Fantasy XIII-2 Soundtrack 150x150

Der Produzent von Final Fantasy XIII-2 räumt ein, dass in Final Fantasy XIII einige Endbosse zu schwer waren. Viele Spieler mussten deswegen das Spiel vorzeitig beenden und haben es nie mehr weitergespielt.
Gamefront zitiert den Square Enix Produzenten wie folgt:

“Ein Kritikpunkt von Final Fantasy XIII, den wir hörten, war, dass einige Bosse sehr stark waren. Das Spiel sollte eigentlich ja auch eine Herausforderung sein, das war ein Teil des Designs… Aber ein paar Spieler konnten diese harten Monster einfach nicht erledigen und gaben schließlich auf”

Um nicht noch einmal den gleichen Fehler zu begehen, bauen die Entwickler eine entsprechende Option ein, wo die Spieler im späteren Spielverlauf einfach auf einen leichteren Schwierigkeitsgrad umstellen können. So kann man das Rollenspiel zum Beispiel auf “Normal” beginnen und später dann vorübergehend oder auf Dauer auf einen leichteren Schwierigkeitsgrad um switchen.

Der Release von Final Fantasy XIII-2 ist auf den 3. Februar 2012 für Playstation 3 und Xbox 360 geplant.

Quelle: Gamefront


- ANZEIGE -


Kategorien: News PS3 News Xbox 360 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Gründer von insidegames und PSN-Senioren als auch der Inhaber von Xbox-Senioren. Ein leidenschaftlicher Gamerscore- und Trophäen Sammler der vor (kaum) einem Spiel zurückschreckt. Nebenbei ein begeisterter Sport-Junkie und Serien-Liebhaber. Im Forum ist er als Frosch oder auf Google+ unterwegs.

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


  • ff13 bosse

  • ff-13-2 schwer
  • ff13 2 zu schwer
  • ff13 zu schwer

  • final fantasy xiii-3
  • bosse in ff13 schwer
  • <>final fantasy 13 bosse
  • ffxiii release date

- ANZEIGE -


*