insidegames

Final Fantasy VII Remake – „Entwicklung schreitet gut voran“ sagt Square Enix

Veröffentlicht 20. Juni 2018 | 18:10 Uhr von Sandra




Final-Fantasy-VII-7-Remake-Artwork

Das Rollenspiel Final Fantasy VII hat viele Fans, und umso enttäuschender dürfte gewesen sein, dass die verantwortlichen Entwickler von Square Enix während der E3 2018 keine Neuigkeiten zum Final Fantasy VII Remake im Gepäck hatten.

Immerhin hat sich zwischenzeitlich Square Enix‘ Tesuya Nomura, seines Zeichens zuständiger Director von Final Fantasy VII Remake, in der aktuellen Ausgabe der Famitsu zum gegenwärtigen Entwicklungsstand geäußert. Demnach würden die, wie es heißt, „Produktion gut verlaufen“ und man käme „sogar schneller voran als erwartet“. Außerdem würde man im Moment evaluieren, wann man die nächsten News zum Final Fantasy VII Remake veröffentlichen sollte. Klar, als Fan werdet ihr sagen „gleich…sofort“ – aber wir werden uns wohl noch gedulden müssen, denn bisher ist nicht klar, wann Square Enix frische Infos, ggf. auch einen Trailer und/oder Screenshots zum Final Fantasy VII Remake rausgeben möchte.

Dem Bericht in der Famitsu sei außerdem zu entnehmen, dass man natürlich die „Atmosphäre des Originals beibehalten“ werde, gleichzeitig aber würden „die Szenarien tiefer in die Charaktere eintauchen – inklusive der Mitglieder der Avalanche“.

Das Final Fantasy VII Remake wurde während der PSX 2014 von Square Enix für Playstation 4-Konsolen angekündigt und wie Mitte 2015 infolge bestätigt, soll das RPG-Remake nicht als Ganzes, sondern in Episoden-Form erscheinen. Ein Release-Termin steht allerdings nach wie vor leider nicht fest.

 


- ANZEIGE -


Kategorien: E3 2018 PS4 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Music-Addict and crazy Cat-Lady!

Kommentare

  • Ewelyn sagt:

    “Die Produktion verläuft gut”, dass ich nicht lache :D
    Ich kann mir das beim besten Willen NICHT vorstellen.
    Da noch nicht mals die Produktion von Kingdom Hearts 3 abgeschlossen ist, da dafür ein und das selbe Team beauftragt wurde.
    Erst wenn Kingdom Hearts 3 und etwaige DLC fertig sind, werden sie sich zu 100% FF7Remake widmen können.
    Und da es ein Episoden-”Spiel” wird, werden wir noch lange lange auf das komplette Spiel warten dürfen.

    Ich vermute dass, wenn überhaupt, auf der diesjährigen Tokyo Game Show neues dazu gezeigt wird, die Ende September stattfindet.

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*