insidegames

Final Fantasy X-X-2 HD Remaster – Square hat mit Virtuos zusammen gearbeitet

Veröffentlicht 6. Januar 2014 | 19:24 Uhr von Sandra




Am 21. Februar 2014 erscheinen die aufgehübschten Final Fantasy Ableger Final Fantasy X und Final Fantasy X-2 als HD-Version unter dem Namen Final Fantasy X-X-2 HD Remaster. Die Rollenspiele von Square Enix werden gleichermaßen für die Playstation 3 als auch für die PS Vita verfügbar sein.

Wie nun bekannt wurde, haben sich Square Enix für die HD-Umsetzung der RPGs Hilfe von den Entwicklern von Virtuos geholt. Entsprechend berichtet Siliconera. Es ist auch nicht das erste Mal, dass Square Enix sich Unterstützung von externen Studios holt bzw. Arbeiten außer Haus erledigen lässt. Für Virtuos allerdings, die in Shanghai ansässig sind, war das Rollenspiel-Projekt mit eines der größten, an dem sie bisher mitgewirkt haben. Virtuos hat in der Vergangenheit u.a. Tom Clancy’s Ghost Recon Predator (PSP), Sid Meier’s Pirates! (Wii) oder auch NBA 2K12 (PS2) entwickelt.


- ANZEIGE -


Kategorien: Playstation 3 PS Vita News PS3 News
Tags:

Weitere News und Spiele zum Thema

Leben, lieben, lachen – spielen! Die Pixel und ich sind seit Anfang der 80er Jahre beste Freunde. Mit einem Schneider CPC fing alles an – der Rest ist Geschichte ^-^ Ich mag sie - fast - alle: J-RPGs, Shooter, Action, Adventure, Puzzle… Bei der Achievement/Trophy-Jagd helfe ich euch gerne, selbst sind sie mir nicht so wichtig ;-) Außerdem liebe ich Katzen, mag Action- & Horror-Filme, bin ein Netflix- /US-Serien-Addict und Musik (Metal, 80er, Dance, Oldies, etc.) ist das Nonplusultra (für mich ;-))!

Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Erfolge Trophy Leitfaden Keyword-Wolke:


Es ist noch kein Keyword vorhanden

- ANZEIGE -


*